Frage von kimberlymxmcvx, 39

Ich habe die Nikon D3300 und möchte gerne Fußballer fotografieren, kann mir jemand Tipps geben damit die Fotos scharf und gut werden?

Ich bin ein Anfänger in dem Bereich und würde mich sehr über hilfreiche Tipps freuen :)

Antwort
von colorkitty, 16

Hallo,

es ist zwar schön und gut, dass du eine Nikon D3300 hast. Besser wäre es aber gut zu wissen, was für ein Objektiv du hast. Du kannst zwar mit einem Weitwinkelobjektiv schöne Bilder machen, aber leider nicht so tolle von Fußballern.
Als ich mit meiner Kamera in die Allianzarena wollte, hat das Sicherheitspersonal meine Kamera (bzw. meine Objektive) kontrolliert, ob die Brennweite nicht zu groß ist oder ob es nicht zu professionell ist. Ich bin mit 300mm noch ins Stadion gekommen, wobei maximal nur 200mm zugelassen sind (hab gerade auf der Seite der Allianz Arena geguckt; da hatte ich ja aber irgendwie noch Glück).
Wenn es das Fußballspiel von deinem Bruder ist, dann achte auf eine große Brennweite und eine kleine Verschlusszeit (dementsprechend auch größere Blende bzw. höhere ISO). Wenn du ein Stativ hast, nehme das auf jeden Fall mit. :)

Kommentar von kimberlymxmcvx ,

Vielen Dank dafür :) ich habe das Standart Objektiv 18-55 ..

Antwort
von tactless, 22

Große Brennweite, kleine Verschlusszeit, Stativ benutzen wenn kein Bildstabilisator vorhanden ist. 

Kommentar von kimberlymxmcvx ,

Vielen Dank :)

Antwort
von klugerpapa, 21

darfst du gar nicht. Nur Presse.

Kommentar von kimberlymxmcvx ,

beim Fußballtraining meines Bruders schon 😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten