Frage von Traveljunkie16, 3

Auslandsjahr oder Abschlussball

ich habe die Möglichkeit ein Auslandsjahr mit einem Stipendium zu machen. Allerdings ist nächstes Jahr auch mein Schulabschluss den ich dann mit einer anderen Klasse feiern müsste und nicht mit der in der ich glücklich seit 4 Jahren bin.Also findet ihr es lohnt sich ein Auslandsjahr zu machen dafür aber den Abschluss zu wiederholen???

Antwort
von fulltimeblack, 1

Wenn du ein Stipendium bekommst, solltest du nicht überlegen sondern es machen ! So eine Chance bekommst du nie wieder! Deinen Abschluss kannst du ja auch halt ein Jahr später machen.
Bei der letzten Abiklasse war der Abschlussball ziemlich spät und einer war das jahr auch im Ausland. Er war dann noch vor dem Ball zurück in Deutschland und durfte als Gast mitfeiern, vielleicht hast du ja dann auch das Glück.

Antwort
von Einhornpflaster, 2

Mach auf jedenfall das Auslandsjahr. Es ist so eine tolle Erfahrung, und du bekommst sogar ein Stipendium:) Diese Erfahrungen kann dir danach keiner mehr nehmen und ein Jahr länger Schule wäre da auch kein Problem.

Ist es denn garantiert, dass du wiederholen müsstest?  Du könntest ja auch nebenbei lernen, bzw. während dem Auslandsjahr mitlernen, natürlich nicht so viel, dass du dann nichts mehr davon hast:) Und die Nachholprüfung würde ja auch funktionieren:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community