Frage von Akwhf, 73

Ich habe die Emailadresse meines Account-Hackers herausgefunden, wie finde ich die Person?

Guten Tag! Mein Problem ist wie folgt: und zwar wollte ich mich am Dienstag in mein Instagram Account einloggen, allerdings wurde mir gesagt, dass jemand das Passwort geändert hat. Was noch dazu kam waren Screenshots von Freunden, die mir zeigen wie "unpassende" Bilder auf mein Profil geladen wurden und in meiner Beschreibung ein Link zu einer pornoseite angezeigt wurde. Zum Glück hatte ich dann doch noch die Gelegenheit per Facebook in mein Profil hineinzukommen. Mit meiner Email habe ich dann das Passwort zurückgesetzt und für den Hacker unzugänglich gemacht. Wie es aber kommen musste, war das gleiche heute schon wieder. Diesmal hat der Hacker jedoch seine eigene Emailadresse angegeben, weil er wohl dachte, dass ich durch sie in das Profil reingekommen bin. (Bin aber wieder durch Facebook reingekommen) ich habe die Fremde Email gesehen, sofort ein Screenshot gemacht und das Profil sofort gelöscht. Jetzt möchte ich allerdings wissen, ob oder wie ich denn mit einer Emailadresse herausfinden kann, wem sie denn gehört? Ich bin nämlich zu 100% nicht die einzige Person, die unter die Finger des Hackers geraten ist. Kann ich ihn irgendwie stoppen und was kann ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von FouLou, 21

Ändere bitte auch noch das PW deines Mail accounts.

Er hat eventuell auch zugriff darauf. Und sicherheitshalber auch noch alle Accounts bei der du diese mail angegeben hast die dir wichtig sind.

Ich würde dir empfehlen mindestens 2 email adresse zu benutzen. Eine davon nutzt du nur für wichtige seriöse sachen. wie z.b. Amazon paypal ebay etc. Auf jedenfall alles was mit geld zu tun hast.

Die andere dann für normalen internet kram.

Nutze zusätzlich sichere passwörter. Mindestens 8 zeichen lang. Eine zahl und ein sonderzeichen. Keine wörter die in einem wörterbuch zu finden sind.

Beispiel:

&%IejePwaBf42GFN=?

Kann man sich recht einfach mit dem Satz Merken:

Ich erfinde jetzt ein Passwort als Beispiel f 42 Gute Frage Nutzer

&% ist präfix und =?suffix und man nimmt immer die anfangsbuchstaben und passwort ist als Pw abgekürzt

Nach möglichkeit auch nie gleiche Passwörter für 2 accounts nutzen.

Oh ja. ALLE Accounts ändern bei denen das gleiche Pw wie dein Instagramm genutzt wurde.

Kommentar von valvaris ,

benutz keepass oder ähnliches, da musst du dir keine passwörter ausdenken oder merken. das speichert die sicher in einer verschlüsselten Datenbank. und ein Passwortgenerator is auch gleich dabei

Kommentar von FouLou ,

Auch ein guter tipp. Dann muss man sich üblicherweise nur ein passwort merken und ohne das man zugriff auf die geräte hat wo es installiert ist kann man da nicht viel machen.

Ich persönlich arbeite mit beidem. Ich hab nicht immer zugriff drauf und bevorzuge es deswegen mit die PWs zu merken. Wenn man eines vergisst kann man immernoch nachschauen was es denn war.

Antwort
von Anonym180101, 33

1. *Hacker

2. eine Email-Adresse kann man nicht zurück verfolgen (zumindest nicht du oder irgendjemand den du kennst)

3. es dauer grade mal 30 Sekunden ein fake Email-Konto zu erstellen 

Antwort
von BetterBeGood, 48

Ich bin nämlich zu 100% nicht die einzige Person, die unter die Finger des Henkers geraten ist

Zum Brüllen xD unter die Finger des Henkers xD

Kommentar von Akwhf ,

Oh je  das war die Autokorrektur 

Kommentar von Giulio86 ,

aber is doch nice😃

Kommentar von Paul23516 ,

👍🙃

Antwort
von triopasi, 40

Passwort ändern, wie wärst damit. Besitzer der eMail rausfinden ist unmöglich.

Kommentar von Akwhf ,

Hab ich, dann hat er sich 4 heute wieder in das Profil gehackt. Jetzt jabe ich es ganz gelöscht 

Antwort
von MinecraftIPlays, 8

Versuch mal seine Email Addresse in der Facebook-Suche einzugeben. Vllt findest du ihn ja

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten