Australische Rotrücken Spinne in Deutschland?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du dir wirklich zu 100 % sicher bist, dass es eine austral. Rotrückenspinne war (was ich dir jetzt einfach mal glaube), dann nein - diese Art ist hier nicht verbreitet und wird höchstens durch Handelsgüter hier und da eingeschleppt. Aber sie hat sich nie in Deutschland großflächig ansiedeln können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahr es vielleicht eine männliche Röhrenspinne. Die haben einen roten Rücken mit schwarzen Punkten.  Sie sind völlig harmlos und leben in den wärmeren Regionen Deutschland. Sie sind hier sehr selten und stehen sogar auf der roten Liste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?