Frage von Zommm, 49

Ich habe derzeit nix zu tun und mir ist langweilig. Ich würde gerne einfach nur zum Spaß mal 50 km am Tag laufen (spazieren!) - haut das hin?

Ich rede hier vom Joggen... ich möchte einfach nur 50 km an 1 Tag zu Fuß zurücklegen. Ich bin durchschnittlich sportlich. Meine gewöhnliche Gehgeschwindigkeit ist recht zügig. Würde das eventuell direkt morgen machen ^^ wenns Wetter passt.

Antwort
von marcussummer, 25

Das sind je nach Tempo mindestens zehn Stunden Gehen (in Spaziertempo eher zwölf Stunden) ohne Pause. Eine ganze Menge, wenn man da keine Übung hat. Nimm dir lieber eine Strecke vor, bei der du notfalls auch nach der Hälfte in den Bus oder ähnliches steigen kannst, falls du keine Lust oder Kraft mehr hast...!

Kommentar von Zommm ,

Hmm, da ist was dran. Vor allem lebe ich im bergigen Bayern. Vllt. fange ich erst mal mit 35 km an.

Kommentar von AntonJJ ,

Vielleicht gehst du erstmal aus dem Keller raus ;)

Kommentar von marcussummer ,

Klingt sinnvoll. Die Zeitangaben bezogen sich auf Flachland. In hügeligem/bergigen Terrain kannst du bis zu 50% drauf schlagen.

Antwort
von Saufkumpel2, 30

nicht ohne training fang mal bei 10 an und schau wie anstrengend das ist und arbeite dich dann hoch.... bei langen strecken ist es wichtig viel zu trinken also musst du einen rucksack mit tragen, was auch nochmal dazu kommt....

Kommentar von Zommm ,

10 km bin ich schon sehr oft an einem Tag gelaufen... das sollte in meinen Augen auch jeder ungeübte Mensch hinkriegen... v.a. an einem tag - oder liege ich da falsch?

Aber danke für den Rat.

Kommentar von Saufkumpel2 ,

doch dann mach doch mit 25 km mal weiter

Antwort
von daCypher, 25

Mach doch. Wenn du ohne Pause durchschnittlich schnell gehst, dauert das zwischen 12 und 13 Stunden. Nimm aber genug zu trinken mit.

Und natürlich Geld und ein Handy, damit du noch nach Hause kommst, falls du zwischendurch doch schlapp machst.

Antwort
von Peter42, 13

Rein von der Entfernung her ist das machbar - das dauert halt 'ne Weile. Such' dir eine Strecke, wo du an diversen Stellen die Möglichkeit hast, das Experiment abzubrechen und mit dem Bus (o.ä.) halbwegs vernünftig wieder nach hause zu kommen (Fahrgeld nicht vergessen). Viel Spaß, viel Erfolg (und passendes Wetter)

Antwort
von landregen, 3

Probiere es aus. Wenn du einigermaßen sportlich bist, wirst du um die 10 Stunden Gehzeit haben plus vieleicht ein paar Pausen.


Antwort
von kenibora, 18

Nimm Dir eine entsrechende Landkarte vor, mit entsprechendem Maßstab und fahre diese Strecke mit dem "kleinen Finger" ab!

Antwort
von AntonJJ, 23

Ich wünsche dir viel Erfolg. Nimm auf jeden Fall genug Verzehrung und Trinken mit, aber nicht, dass der Rucksack zu schwer wird.

Antwort
von nuehm, 7

vergisses, wenn du schnell bist schaffst du vielleicht die hälfte am Tag ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten