Frage von FCH96, 45

Ich habe derzeit 15 Zoll Reifen an meinem Auto. Nun überlege ich größere Reifen zu montieren. Also 16/17 Zoll. Was gibt es zu bedenken Besonders ABS und Tacho?

Ich weiß, dass es gewisse "erlaubte" Größen gibt.

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 7

Du wirst wohl kaum 15 Zoll Reifen haben, wahrscheinlich meist Du Reifen für 15 Zoll Felgen.

Dann werden die 16/17 Zoll auch sicherlich die gewünschten Felgen betreffen.

Man kann dies einfach machen, wenn unter den freigegebenen Grössen für ein Fahrzeug Reifengrössen für grössere Felgendurchmesser sind dann haben die eine geringere Flankenhöhe wodurch sich dies ausgleicht und das Rad im Endeffekt gleich gross bleibt. Wegen ABS gibt es ohnehin keinerlei Problem wenn alle Räder gleichermassen verändert werden und den Tacho müsste man nur angleichen wenn der Abrollumfang ausserhalb der zulässigen Toleranz verändert wird (dann wären die Reifengrössen aber auch nicht freigegeben).

Bedenken würde ich wie das Fahrzeug aussieht wenn grössere Felgen aufmontiert werden. Es ist ein Trend der vor ca 30 Jahren begann und man den Punkt verpasst hat Felgen nur soweit dimensioniert ans Auto zu machen dass es noch stimmig aussieht, mittlerweile neigt man dazu überdimensionierte Felgen ans Auto zu schrauben wodurch das Auto regelrecht ekelhaft aussieht.

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 19

Die Zollangabe bezieht sich auf den Felgendurchmesser. Der Abrollumfang hat damit nichts zu tun.

Antwort
von konzato1, 29

Wenn du die "erlaubten Größen" montierst, dann gibt es kein Problem.

Antwort
von Spinatlasagne, 33

die haben kleineren Querschnitt damit der Abrollumfang gleich bleibt

Antwort
von linksgewinde, 30

Die Reifen sollten nicht größer sein als die Felgen.

Kommentar von machhehniker ,

Wie soll man denn die Reifen auf die Felgen draufbekommen wenn die nicht grösser sind?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten