Frage von mausii27, 74

Ich habe den Schwarm meiner besten Freundin geküsst?

Hallo zusammen. Ich habe ein Problem bei dem ich eure Hilfe brauchen würde.. Meine beste Freundin ist seit einem viertel Jahr in eine Jungen verliebt, der nichts von ihr will. Ich hatte bis vor ein paar Wochen nichts mit ihm zu tun,und als wir uns kennengelernt haben war ich hin und weg von ihm, weil er einfach perfekt ist! Ich habe ihr geschworen, dass ich nichts von ihm will und dass ich niemals mit dem Schwarm meiner besten Freundin etwas anfangen würde...dachte ich damals. Ich habe dann recht schnell Gefühle entwickelt. Als wir uns dann mal zufällig begegnet sind haben wir uns dann geküsst und ich fand es eigentlich echt schön .An dem Tag hat mir dann meine beste Freundin geschrieben wie wichtig ich ihr bin und so... Ich bin absolut ratlos wie und ob ich ihr es sagen soll und wie es mit ihm weitergehen soll... Es seht fest dass ich einen von beiden verlieren werde... Ich weiß nicht mehr weiter

Antwort
von 98Jupo98, 35

An deiner Stelle, würde ich es ihr erzählen. Ich finde, das schlimmste was man haben kann sind Geheimnisse, gerade in einer guten Freundschaft oder Beziehung. Ehrlich währt am längsten. 

Natürlich wird es Stress geben, ich schätze das ist unvermeidbar.. aber du hast ein reines Gewissen, kannst dir selbst nichts vorwerfen. Und wer weiß, Vielleicht kommt sogar bald der richtige für deine Freundin. Diese verknalltheit von ihr kann eben so gut verschwinden. Ich glaube, eine richtige Freundschaft, schafft es durch viele kriesen... 

Wünsche dir viel Glück!😊

Antwort
von Orgrim, 19

Also wenn ihr euch liebt, dann hat das eindeutig Vorrang vor einer Freundschaft.

Jedoch solltest du es deiner Freundin erzählen. Versuche es ihr möglichst schonend beizubringen. Aber dies ist leider der einzige Weg. Denn sie wird es irgendwann selbst herausfinden und dann ist eure Freundschaft auf jeden Fall zerstört.

Aber selbst wenn du es ihr sagst, wird sie darüber natürlich sauer sein. Jedoch in diesem Fall hast du zumindest die Chance, dass sie sich nach einiger Zeit besinnt und erkennt, dass dir eure Freundschaft wichtig ist.

Antwort
von Maiqueen, 10

Das gleiche Problem habe ich auch gehabt. Ich habe mit dem Jungen geredet und ihm das mit meiner Freundin erklärt. Wir haben es dann erstmal für uns behalten. Dann habe ich also gewartet, und relativ schnell fest gestellt, dass meine Freundin bei anderen Sachen überhaupt keine Rücksicht auf mich genommen hat. Letztendlich haben mein Freund und ich es ihr dann erzählt. Tut mir leid wenn das dir nicht viel weiterhilft ☺

Antwort
von dealton04, 11

Ich würde an deiner Stelle im Beisein deines Freundes ihr erklären, dass du mit ihm zusammen bist, damit ihr auch gleichzeitig darüber reden könnt, dass er sowieso keine Gefühle für sie hatte und sie sich eigentlich unnötig Hoffnung gemacht hat.  Aber ganz ehrlich, wenn es wirklich so ist wie dus beschreibst, also dass der Typ nichts von ihr wollte, dann sollte sich deine Freundin mal nicht so anstellen falls sie überreagieren sollte.

Antwort
von tuedelbuex, 14

Blöde Situation.....aber der Junge möchte nichts von Deiner Freundin....musst Du wirklich verzichten, weil sie sich gekränkt fühlen könnte? Würde sie ebenso handeln und verzichten? Was ist eine Freundschaft wert, in der man dem/der anderen das persönliche (Liebes-)Glück nicht gönnt, weil man selber "den kürzeren" gezogen hat?

Fragen, über die Du nachdenken solltest.....

Antwort
von Psylinchen23, 19

Verheimlichen würde ich es nicht es kommt so und so raus. Du musst nur raus finden wie wichtig Ihm eine Bez. mit dir wäre und .... Wenn du merkst das er es ernst meint dann würde ich es deiner Freundin auf jeden Fall sagen. Sag es war nicht absichtlich aber du hast Ihm kennengelernt und hast halt auch Gefühle entwickelt man kann nichts gegen seine Gefühle tun. Sag Ihr auch das sie dir als Freundin sehr wichtig sei und du sie nicht verlieren willst. Entweder kommt sie klar damit oder nicht. 

Antwort
von Minabella, 13

Ja das ist eine doofe Situation und deine Freundin wird sicherlich sehr traurig sein. Trotzdem würde ich es ihr sagen denn sonst ist das ganze noch schlimmer. Wenn du den Typen echt magst dann sollte es nicht verboten sein aber es ist für dje Freundin trotzdem sehr schwierig und tut ihr weh das solltest du verstehen. Du musst wohl oder übel mit ihr reden:/

Antwort
von Foecky1, 21

also ich würde das so angehen

sag einfach deiner freundin was passiert ist und dir eigentlich geschworen hast nie was mit ihrem schwarm anzufangen aber du leider gefühle für ihn entwickelt hast und ihn dann geküsst hast. und außerdem ist es immer besser sowas sofort zu sagen als wenn sie es hintenrum erfährt ;)

Antwort
von BurgerKiiiing, 5

Wahre Freunde bleiben, Jungs kommen und gehen!
Du musst wissen was du für richtig hälst.
Auf der einen seite kann man nichts dafür in wen man sich verliebt oder für wen man gefühle entwickelt.

LG Gina

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community