Frage von X1DestinyX, 28

Ich habe den Rose für mich entdeckt, ich würde jedoch gern mal auf einen guten Deutschen Wein zurückgreifen und nicht immer nur auf den aus dem Ausland, welche?

Ich habe den Rose für mich entdeckt, ich würde jedoch gern mal auf einen guten Deutschen Wein zurückgreifen und nicht immer nur auf den aus dem Ausland, welcher Weinhandel wäre denn hier zu empfehlen?

Antwort
von KareemGarza, 9

Der Weinhandel ist ja prinzipiell egal, wenn der Wein stimmt. Aber auf die Schnelle würde ich Dir zu www.winzers.de/weine/rose_weissherbst_schillerwein.html raten. Dort kannst Du eigentlich nichts falsch machen. Ich kaufe da meinen Wein fast immer.

Antwort
von Outdoor96, 11

Roséweine sind inzwischen ernstzunehmen.

Von den deutschen Rosés begeistert mich der Clarette vom pfälzer Weingut Knipser. http://www.vicampo.de/knipser-clarette-rose-trocken.html

Antwort
von kgsbus, 11
Roséweine sind stark im Kommen. Waren sie früher oft nur eine liebliche Plörre, werden sie nun sorgfältig ausgebaut.

Auch in Deutschland.

Aber ich sehe keinen Händler, der sich darauf spezialisiert hätte. Es ist noch ein Randprodukt.

Der Kölner Weinkeller hat Tausende Weine, aber nur fünf deutsche Rosè.

Aber der von Markus Schneider ist sicher nicht schlecht.

https://www.koelner-weinkeller.de/wein-shop.html?group=2115&filterATTR_HAUPT...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten