Ich habe den Frauenarzttermin viel zu sehr aufgeschoben, jetzt habe ich noch mehr Angst. Was soll ich machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Keine sorge. Ärztinnen haben schon so viel gesehen. Dir wird es danch bestimmt nicht schkechter gehen sondern besser. Aber nichts mehr aufschieben es ist höchste zeit!
Davor wäscht du dich am besten so fühlst du dich wohler!
Hab keine angst das wird schon😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bitte gleich morgens waschen, bevor man zum Arzt geht, was für eine Frage!

Und mit der Nacktheit das kann ich überhaupt nicht verstehen. Alle Menschen sind unter der Kleidung nackt. Du solltest regelmäßig in die Sauna gehen und dadurch lernen, dich selbst und andere zu akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zum gyn unbedingt

Was sie macht entscheidet die Ärztin aber geh bitte hin und lass das abklären

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ungewaschen solltest du da nicht hingehen. 

Einfach anrufen und einen Termin ausmachen. Die Ärztin wird dir nicht böse sein. Es ist völlig normal, dass du nervös bist. Das geht vielen Frauen vor dem Besuch beim Frauenarzt so. Sei ehrlich und es ihr. Du bist sicherlich nicht die erste Patientin. 

Ärzte haben Erfahrung damit. Wenn du dich aber weiterhin 'versteckst', wird sich nichts ändern. Du schiebst es nur weiter auf. Und je länger du das machst, desto nervöser und besorgter wirst du. 

Alles Gute! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung