Ich habe den abhol Termin für die gelben Säcke verpasst daher habe ich sie bei uns vor den Glas Container gestellt heimlich nachts ist das legal?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also in unserer Stadt werden wild abgestellter Müll durchsucht, ob da irgendetwas (Briefe, etc.) auf den Absender rückschließen lassen. Dabei sind Bußgelder in Höhe von 50-100€ an der Tagesordnung.

Zu deiner Frage: natürlich ist das nicht erlaubt. Der Müll wird dann zwar entsorgt, jedoch sind das dann zusätzliche Kosten, die von der Allgemeinheit zu tragen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein...weil sie jetzt 2 wochen lang da rumgammeln und das ist assozial. 

Du hättest sie auch einfach in den keller stellen können und beim nächsten mal rausstellen. Würd ich an deiner stelle auch so machen. Ich vergess das auch hin und wieder, aber erstens wenn das rauskommt ist es schlecht und zweitens ist es eklig. Darf maximal am abend davor rausgestellt werden.

Wenn das jeder machen würde, dann würde überall ständig müll rumliegen. Weißt da regnets drauf, der wind trägt die säcke evtl weg, die werden beschädigt dann liegt alles rum, das zeug weht es vielleicht auf die straße..also wie gesagt ich würd sie wieder holen und in der zwischenzeit woanders lagern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich als müllexperte weiß, dass das illegal ist das gibt sehr hohe Geldstrafen die in jedem Bundesland anders sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es steht sogar dran, dass das Abstellen von Müll strengstens verboten ist und geahnt wird

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung