Ich habe demnächst eine Mandel op und habe Angst vor nachblutungen und den Schmerzen, kann mir jemand vil. Mal einen kurzen Bericht geben zu seiner Mandel op?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Nachblutungen haben die Ärzte im Krankenhaus ja im Blick, darum wird man nicht direkt nach Hause geschickt. Ich hatte große, dicke Mandeln = große und dicke Schmerzen und weiß jetzt wie gut Diclofenac hilft. Bei Schmerzen musst Du direkt den Ärzten bzw. Krankenschwestern bescheid sagen, da gibt es dann entsprechend wirksame Medikamente. Nach einigen Tagen geht das auch.

Bei Erwachsenen (bzw. generell großen Mandeln) ist es übrigens ein Mythos, dass man viel Eis bekommt. Die Kristalle im Eis sind schmerzhaft! Pudding und Jogurt sind da weit angenehmer. Und von Fruchtsachen wegbleiben, das brennt richtig. [Quelle: Eigene Erfahrung]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Alin1312
16.11.2015, 17:07

Ok dann lass ich mich einfach mal überraschen danke schön :) 

0