Ich habe dem Juwelier meinen Goldschmuck verkauft.Wollte das Geschäft rückgängig machen. Habe ich das Recht dazu?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Er hat dich zwar über den Tisch gezogen, aber das rechtmäßig. Du hast keinen Abspruch und kannst das ganze nur als Lehrgeld auffassen: Dafür, dass Goldankäufer mitunter nicht seriös handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rückgängig machen muss er nix, Geschäft is Geschäft ...

Hoffe auf Kulanz und eine gutes Ende am MIttwoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung