Frage von EfeTheBeast, 74

Ich habe das Gefühl in brenzlichen Situationen meinen Körper zu verlassen?

Alsoo... Ich bin 14 Jahre jung und hatte dieses Gefühl schon mehrere male. Ganz oft beispielsweise im normalen Gespräch mit dem Lehrer oder als der Lehrer mich angeschissen hat (kritisiert) hatte ich das Gefühl, dass meine Seel oder besser gesagt mein ganzes Sichtfeld sich um gefühlt 1 Meter nach links verschoben hat und ich die Lage aus einer anderen Perspektive betrachten konnte. Das alles in einer schwebenden Bewegung.

Also ihr müsst euch das so vorstellen, dass ihr förmlich so fokusiert seid auf beispielsweise die Person, die euch gerade anspricht , dass auf komische Art und Weise euer Geist sich schwebend aus dem Körper bewegt, aber wie angekettet innerhalb von wenigen Sekunden wieder zurückgezogen wird und man wieder "man selbst" ist.

Kommt selten vor, aber wenn, dann ist es unbeschreiblich.

Hat jemand diegleiche Erfahrung mal gemacht?

Lg,

Aydin

Antwort
von CountDracula, 40

Hallo,

ja, bei der Meditation bekomme ich auch manchmal so ein Gefühl. Allerdings ist das nichts Übernatürliches. Da verlässt nichts Deinen Körper.

Wenn Du Dich auf etwas konzentrierst, kann es sein, dass Dein Gehirn weniger Input bekommt als sonst. Das versucht es auszugleichen, indem es Dir solche Sinneswahrnehmungen (insbesondere Gefühl von Wärme, außergewöhnlicher Schwere oder Schwebegefühle) vorgaukelt.

Kommentar von EfeTheBeast ,

Dankeschön, mal eine hilfreiche Antwort.

Kommentar von CountDracula ,

Gerne :-)

Antwort
von netphone, 33

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine schon mal davon gelesen zu haben, dass diese Gefühle vorkommen können, wenn man beispielsweise stark unter Stress steht. 

Es gibt sogar Wikipedia-Artikel zu diesem Phänomen, falls dir das hilft :) 

https://de.wikipedia.org/wiki/Außerkörperliche_Erfahrung

Antwort
von MindFlower, 17

Das ist vielleicht nicht normal, aber mit Sicherheit natürlich. Das kann man sich wie Leitgeister vorstellen, die einen bei besonderen Anlässen beiseite stehen. 

So ist mir sowas ähnliches auch schon passiert, wenn ich mir bremsliche oder wichtigen Situationen stelle. 

Antwort
von Goodnight, 14

Das ist völlig normal, ein Selbstschutz und viel Emotion.

Antwort
von JuliusJonas96, 42

Hey, 

Ich glaube ich weis was du versuchst zu beschrieben. Ich hatte so etwas ähnliches auch eig fast das selber aber die Situation war anders. Wirklich erklären kann i h das Gefühl nicht es war aber überragend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten