Frage von DarksideUnicorn, 44

Ich habe das Gefühl, ich verliere sie?

Hey Leute,

ich habe vor gut 1 1/2 Jahren ein Mädchen im Internet kennengelernt (ich nenne sie mal A.). Von Anfang an verstanden wir uns super, wir stritten echt selten (vielleicht ein mal in 4 Monaten und dann auch nur ganz kurz) und wir wissen einfach alles über die Andere. Leider wohnt sie weit weg, also werde ich sie erst in 2,3 Monaten treffen. Ich habe mich vor einiger Zeit in sie verliebt, worauf sie ganz gelassen reagierte. Doch es geht bei uns nur noch Berg ab. Vor einigen Tagen viel ihr ein Mädchen im Zug auf, die sie wohl suuuper süß findet (ich nenne das Mädchen mal N.) A redet nur noch von ihr und selbst bei Themen, die nichts damit zu tun haben, schreibt sie "Was sie wohl gerade macht?" das nervt. Nicht, weil ich ihr kein Glück gönne, aber weil sie 0 Rücksicht darauf nimmt, dass mir das extrem weh tut. Sie hat genug andere Freunde, die sie damit vollschwärmen kann, mir kommt es manchmal rüber, als würde sie absichtlich viel über N. reden, damit ich enttäuscht bin und nichts mehr davon sage, dass ich verliebt bin (wobei ich so schon nie darüber rede) Wir streiten in Moment sehr oft wegen Kleinigkeiten. A platzt vor Eifersucht, wenn ich mal kurz was über eine Freundin erzähle, sie meint dann "Ich habe eben Angst, dass sie dir wichtiger ist bzw wird". Nun habe ich aber genau die Selbe Angst, nur dass ich ihr das einfach nicht sagen will, weil dann eh "Sorry das ich nichts von dir will" kommt... Ich habe einfach extrem Angst, dass ich sie wegen N. verliere, sie hat ja jetzt schon Vorrang, denn A. hat mich erst gefragt wie es mir geht, nachdem sie über eine halbe Stunde nur von N geschwärmt hat... Was kann ich jetzt am Besten tun? So tun, als wär alles gut oder ihr sagen, dass ich Angst habe?

PS: damit es nicht zur Verwirrung kommt, wir sind alle 3 Frauen 

LG

Antwort
von Nici13059, 20

Sag ihr wie du dich fühlst ... es ist auch blöd wenn sie weis das du in sie verliebt bist und keine rücksicht auf dich nimmt 

Sag ihr was sache ist und das du ebenfalls einfersüchtig bist vllt ist dss ein missverständnis und ihr könnt das klären .... :)

Antwort
von Kweens, 9

Das ist wirklich fies von ihr. Ich hatte erst vor wenigen Monaten genau das gleiche Problem, wie du. Ich schrieb ungefähr ein halbes Jahr lang mit einem Jungen, auch wir verstanden uns gut und schrieben jeden Tag miteinander. An einem Tag dann, sagte er mir, ich wäre ja in ihn verliebt und da es unter uns allgemein viele Albereien gab, habe ich einfach mitgespielt, denn ich hielt es für einen einfachen Scherz. Lange Rede, kurzer Sinn: ab da fing er an mir Geschichten von ihm und irgendwelchen Mädchen zu erzählen und als ich ihm von einem Jungen erzählte, hat er mir nie wieder geschrieben.
Ich denke, dass A. dich wahrscheinlich 'zappeln' lässt, oder versucht, dich auf Abstand zu halten. Jedenfalls finde ich persönlich dieses Verhalten total fies. 😣

Kommentar von DarksideUnicorn ,

Ja, da hast du Recht... ich habe sie darauf angesprochen und meinte zu ihr, dass ich wirklich starke Verlustängste habe, sie reagierte ziemlich Gefühlskalt. Ich glaube, dass sie wohl im Allgemeinen sehr unglücklich ist zur Zeit... echt mies sowas :/

Kommentar von Kweens ,

Wahrscheinlich ist sie zur Zeit wirklich einfach nur unglücklich, dann wird sie sich schon wieder beruhigen und ihre Fehler dann bestimmt einsehen, da bin ich mir sicher! 😊 Ich wünsche dir echt viel Glück

Antwort
von DanBam, 8

...Öhm. Sei mir nicht böse, aber ich habe selbst nach dem zweiten Lesen der Geschichte keinen Dunst wer mit wem und warum zusammen sein möchte. Wen liebst Du? Warum liebst Du Sie? Was hat überhaupt eine dritte Person in einer Paarbindung verloren?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten