Frage von JustJackE, 17

Ich habe das gefühl das ich mich verliebt hab aber sie ist seit 1woche mit einen freund von mir zusammen den sie erst seit 2monaten kennt Was soll ich tun...?

Ich werde mich versuchen so kurz zu fassen wie es geht. Ich kenne ein mädchen seit einen jahr was für mich eine sehr gute freundin war und ist und bleibt Und zuanfang hatte ich auch das gefühl das sie für mich gefühle hatte Doch ich hatte in dieser zeit noch keine gefühle für sie und erwiererte nicht das gleiche sondern sah sie als sehr sehr gute freundin. Vor 2monaten lernte sie jetzt einen freund von mir kennen der der Notgeilste junge ist und es komplett ausnutzt das sie mit einen sehr viel kuschelt Und vor 1woche hab ich jetzt erfahren das sie zusammen sind Ich war sehr sehr wütend aber ich wusste nicht wie ich reagieren sollte. Die beiden passen einfach garnicht zusammen und mein freund nutzt sie nur aus. Ich glaube das ich schon etwas eifersüchtig bin Und für sie gefühle entwickelt habe Ich weis leider garnicht was ich jetzt tun soll Was würdet ihr tun? Sry wenn es eine etwas Merkwürdige frage ist aber ich brauche einfach nen kleinen neutralen ratschlag

Danke im voraus

Expertenantwort
von Toxic38, Community-Experte für Liebe, 8

Tja, was kann man wohl in so einer Situation schon großherrlich dagegen tun, wenn das Mädchen, das man selbst mag, bereits vergeben ist - und das auch noch an jemanden, den man selbst kennt? Es akzeptieren und einfach versuchen, das Beste daraus zu machen, da einem in solch einer Situation nichts anderes übrig bleibt, als es zu akzeptieren, dass das Mädchen bereits vergeben ist. 

Du solltest dich auch aus der Beziehung raushalten. Solltest du dich nämlich einmischen, kann es passieren, dass sowohl dein Kumpel, der mit dem Mädchen zusammen ist, als auch das Mädchen sauer auf dich sein werden und mit dir nichts mehr zu tun haben wollen. 

Es ist aber verständlich, dass du nun schlecht über deinen Kumpel redest. Immerhin hat er nun das, was du unbedingt wolltest:

dieses eine Mädchen. 

Aus diesem Grund bist du auch der Meinung, dass dein Kumpel kein guter Umgang für dieses Mädchen sein soll. Das zeigt lediglich nur Eifersucht, Neid, Enttäuschung und Wut, was verständlich ist. Aber du musst nun mal akzeptieren, dass dir die Hände gebunden sind und du nichts tun kannst. Du kannst den Beiden ja wohl schlecht die Beziehung verbieten, aus dem Grund, weil du dagegen bist, weil du sie selbst als Freundin haben möchtest. 

Aber wenn du wirklich ein guter Freund sein möchtest, den sie auch mag, dann solltest du dich auch nicht einmischen oder versuchen, sie zu deiner Freundin zu machen. 

Akzeptiere es und gut. Was anderes bleibt dir nun mal nicht übrig - und wenn du klug bist und ein guter Freund sein möchtest, lässt du die Beiden auch in Ruhe. Sprich, dass du ihr Glück nicht kaputt machst und dich auch nicht einmischst. Denn das wäre auch besser für dich. 

LG, Toxic38 

Antwort
von JayceeC, 7

Mann, lass diese Sache gut gehen, ZEIG aufjedenfall keine Eifersucht.  Tu nur so das es allesen Unordnung wäre. Sie wiederzukriegen wird schwer sein. Ich gib dir ein tipp:Geh ins fittnesstudio 

Kommentar von JustJackE ,

Ja ich maxh sowieso sport in meiner freizeit aber der hintergedanke bleibt immer

Kommentar von JayceeC ,

Wenn du noch mit ihr befreundet bist,dann lade sie doCh zum Restaurant ein

Kommentar von Toxic38 ,

Unkluger Vorschlag, da er damit nur für Stress in deren Beziehung sorgen würde - und das bedeutet dann natürlich auch Stress für ihn:

geht deswegen die Beziehung kaputt, wird der Fragesteller in erster Linie für die Trennung verantwortlich gemacht. Was folgen wird, ist eine Kündigung der Freundschaft des Kumpels. Auch das Mädchen wird von dem Fragesteller nichts mehr wissen wollen - und schon geht der Fragesteller mit leeren Händen und negativen Gedanken nach Hause. Von dem Kumpel verbannt und von dem Mädchen gehasst. Tolle Aussichten hat der Fragesteller, wenn er sich in der Beziehung einmischt und irgendwas versucht. 

Baut den Fragesteller weiter auf und erzählt ihm, dass er Chancen hat. Lässt ihn mal ins Messer laufen XD

Kommentar von JayceeC ,

Er muss auch nichts mitbekommen

Kommentar von JustJackE ,

Ich muss sagen das ihr an bestimmten punkten beide recht habt.

Auch wenn es vieleicht nur unnötige hoffungen sind, versuche ich trotzdem die Freundschaft aufrecht zu erhalten

Als ich gestern geschriebe habe das mein "freund" notgeil ist, war es nicht aus verzweiflung geschrieben, sondern mehr als fakt

Ich war schon davor  nicht wirklich mit ihm gut befreundet weil ich seine art hasste wie er mit mädchen umgeht.

Erst kuschelt er sich an jemanden ran und tut ein ein süß und im nächsten moment nutzt er alles aus

Leider ist meine sehr gute freundin zu naiv um das zu sehen

Ich weis das sie für mich gefühle zuanfang hatte  und wenn sie schluss machen würden, würde sie mir nicht die schuld geben weil sie nivht anderen die schuld gibt, egal was es für eine situation ist.

Ich weis aber leider einfach nicht wie ich weiter machen soll weil, ich das gefühl hab das der freund versucht den kontakt mit mir und meiner freundin abzubrechen

Antwort
von Kathyli88, 8

Abwarten, weil teenie beziehungen nie lange halten.

Wird schon nicht gleich zur ehe mit kindern führen...

Kommentar von JayceeC ,

Meistens halten junge Beziehungen nicht lange

Kommentar von JustJackE ,

Ja es stimmt aber ich hab das gefühl das seit dem alles nur nocj scheise läuft 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community