Frage von Maxyking337, 81

Ich habe circa 10-15 mal Shisha geraucht. Jetzt mache ich mir sorgen das ich dadurch stark Krebs gefährdet bin! Meine Frage nun: Wie schädlich ist shishan?

Ich habe circa 10-15 mal Shisha geraucht. Habe ich nun ein hohes Risiko auf Krebs?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von 2001Jasmin, 45

Ich denke nicht, dass hohes Risiko besteht.. Da habe ich schon mehr geraucht als du😂😜😜also keine Sorge..

Antwort
von Seelenkaktus, 36

Das Problem ist, dass viele denken, dass rauchen gefährlicher ist, nein shisha ist gefährlicher als täglich rauchen. Bitte aufpassen ! 

Kommentar von Defender1994 ,

Schwachsinn einfach nur Schwachsinn. Bitte verlasse das Thema Shisha wenn du keine Ahnung hast. Danke

Kommentar von AppleHelfer ,

So ein unglaublicher Blödsinn und wieder Kügen die den Ruf der Wasserpfeife schädigen. Bitte informier dich einfach.

Kommentar von Seelenkaktus ,

Informiert IHR EUCH lieber !

Antwort
von CreativeBlog, 14

Nach 10-15 stirbt hier keiner. Aber ist halt nicht gesund. Aber was solls? Du kannst eh nicht beeinflussen wie du man enden wirst. Du brauchst nur draußen in der Stadt was falsches eingeatmet haben und du gehst zu nichte.

Also lebe einfach

Antwort
von Michia12, 39

Ist noch nicht schlimm, aber hör lieber damit auf.

Antwort
von ERANO0DE, 31

Rauche seit 15Jahren fast täglich alles i.O

Antwort
von KleineSau, 27

Beruhig dich es gibt Leute die jeden Tag mehrmals Rauchen und noch nicht im Krankenhaus liegen. Du bist noch voll im Nichtraucher Niveau. Wenn du aber solche Angst hast lass es lieber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten