Frage von lifein, 48

Ich habe bisher Wohngeld erhalten. Ich lebe alleine und meine Wohngeldstelle meint, die Erhöhung 2016 würde auf mich nicht zutreffen. Stimmt das?

Habe ich als 1 Personenhaushalt kein Anrecht darauf?

Antwort
von TreudoofeTomate, 48

Doch, und das haben sie sicher auch nicht gesagt. Hast du einen Bewilligungsbescheid, der bis in das Jahr 2016 hinein reicht? Dann haben sie sicher gesagt, dass du dich um nichts kümmern musst. Denn erstmals in der Geschichte des Wohngeldgesetzes erfolgt eine automatisierte Umstellung der laufenden Bewilligungsbescheide auf das höhere Wohngeld. Es trifft also auch auf dich zu, nur musst du dafür nichts tun als abwarten, dass du am 04.01. einen neuen Bescheid für den restlichen Bewilligungszeitraum erhältst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten