Frage von raymanray, 39

Ich habe bereits eine individuelle Gehaltserhöhung ausgehandelt, wird auch dieses Gehalt im Rahmen der betrieblichen Tariferhöhung angepasst?

Konkret: Habe im März eine Gehaltserhöhung für September ausgehandelt. Nun werden alle (individuellen) Gehälter der Beschäftigten gleich der Tariferhöhung der IGM erhöht, sobald eine Einigung vorliegt (die IGM vertritt nicht die Belegschaft, es herrscht kein Tarifvertrag). Gilt diese "betriebliche Gehaltserhöhung" nur für mein aktuelles Gehalt oder muss/wird mein bereits ausgehandeltes zukünftiges Gehalt auch angepasst werden? Für mich würde nur zweiteres Sinn machen, da ich ja sonst theoretisch auch eine Gehaltssenkung erfahren könnte, sofern die Tariferhöhung höher ausfällt als meine selbst ausgehandelte Gehaltserhöhung. Aber wie kann ich meinen Chef (rechtlich) davon überzeugen, falls es zum Konflikt kommt?

Danke für eure Antworten

Antwort
von WosIsLos, 30

Normalerweise nur, wenn der Bestandteil im Tarifvertrag ist, außer es gibt eine Vereinbarung darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community