Frage von Duke171, 43

Ich habe bereits ein Semester studiert und habe keine Klausuren geschrieben ( Krankheit) , dann aufgehört kann ich mich als Studienanfänger neu bewerben?

Ich habe angefangen zu studieren , habe aber keine Klausuren geschrieben aufgrund einer Krankheit, jetzt frage ich mich ob ich mich als Studienanfänger bewerben kann oder nicht? Ich habe nichts anzurechnen und außerdem strebe ich einen kompletten Fachwechsel an. Im Internet habe ich nichts dazu gefunden...

Antwort
von Hupfdohler, 15

Neu bewerben kannst Du Dich. Wenn Du aber wieder Dein ursprüngliches Fach studieren willst, wird Dein erstes Semester aber wohl für die Fristen mitzählen, in denen Du Deine Prüfungen machen musst. Wenn Du wegen Krankheit keine Klausuren mitschreiben konntest, ist das zwar wahrscheinlich ein Grund für eine Fristverlängerung, aber es kann gut sein, dass Du die Krankheit beweisen musst. Besorg Dir also ggf. rechtzeitig ein passendes ärztliches Attest - nicht dass der Beweis am Ende daran scheitert, dass der Arzt inzwischen gestorben ist.

Antwort
von Monsieurdekay, 23

ja exmatrikulieren (jederzeit möglich) und für den neuen Studiengang wieder immatrikulieren

Antwort
von DeKley, 24

Jap. Einfach neu bewerben :)

Kommentar von Duke171 ,

Aber als Studienanfänger? Muss ich meinen Exmatrikulationsbogen mit einreichen? Oder in ein höheres Fachsemester ? Verstehst du ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten