Ich habe beim Studienantrag beim Geburtsname Müller und jetziger Lasse sie gehen jetzt davon aus ich bin verheiratet was soll ich tun(bin ein uneheliches kind)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und zusätzlich zu Bomberos Vorschlag noch die Urkunden vorzeigen, um den Namenswechsel nachzuweisen. Gibts ja nicht nur beim Heiraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht mit den zuständigen Leuten reden? Die Lage erklären?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?