Ich habe bei Tipico ca 3000€ gewonnen, die haben von mir ausweis verlangt, das ich nur eine Duldung habe, haben sie es nicht akzeptiert was soll i machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Normalerweise habe Wettseiten bestimmte Monatslimits, diese kann man sich überweisen, ohne das nach einem Ausweis gefragt wird. 

Schau wie hoch das Monatslimit ist und überweise dir nur diese Summe, bzw ein klein wenig weniger. Und nächsten Monat eben nochmal, das ganze wiederholst du bis das Geld auf deinem Konto ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ein- bzw. Auszahlungen den Gesamtbetrag von 2.000 € übersteigen, ist Tipico verpflichtet die Dokumente zur Überprüfung der Identität anzufordern. Was ist eine Duldung? Ein Aufenthaltstitel? Du wirst doch ein offizielles Ausweisdokument haben. Hierzu gilt nur ein Personalausweis, Aufenthaltstitel oder Pass. Als Adressnachweis wird die Rückseite des Personalausweises/Aufenthaltstitels akzeptiert oder Meldebescheinigung. Es kann auch eine aktuelle Haushaltsrechnung geschickt werden. PDF oder Onlineauszüge werden nicht als Adressnachweis akzeptiert. Solange das Konto nicht mit diesen Dokumenten verifiziert wird, darf und kann Tipico das Geld nicht auszahlen. Ist bei allen Anbietern so.

VG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?