Frage von lisa1234512345, 14

Ich habe bei Schein etwas in den Warenkorb getan und bestellt aber ausersehen habe aber noch nicht bezahlt wird es jetzt trotzdem geliefert?

Und auf der Mail stand dann das ich meine Bestellung noch bezahlen muss aber ich habe sie ja nicht mal bezahlt oder angegeben wie ich bezahlen möchte wird meine Bestellung jetzt trotzdem geliefert....ich wollte es ja garniert bestellen was im Warenkorb War.

Antwort
von PolluxHH, 1

Herzlichen Glückwunsch ... Sitz in China, Geschäftsadresse in Großbritannien, per AGB wird auf in Florida geltendes Recht verwiesen

Diese Vereinbarung und die damit zusammenhängenden Angelegenheiten werden nach dem Gesetz von US-Bundesstaat Florida ausgelegt werden, als ob es innerhalb des Staates Florida vollständig durchgeführt würde. Darüber hinaus soll es als zwischen Kaufleuten verstanden werden. 

Da kann man echt keinen guten Rat geben, wenn schon eine Bestellung abgeschickt wurde, die man nicht abschicken wollte. Hier wäre vielleicht eine Bitte um Kulanz der beste Weg gemäß "die Bestellung wollte ich gar nicht abgesendet haben, es war ein Bedienungsfehler". Hier sind aber echte Spezies für internationales Recht gefragt, wie man hier wirklich vorgehen könnte. Widerrufsrecht gemäß deutschem Recht besteht nicht und für Rücksendungen fallen Rücksendekosten von knapp 20 € an.

Antwort
von FaixTV, 1

Müsst du nicht bezahlen, sie können nur mit rechtlichen Folgen drohen, aber werden Sie wegen so einem kleinen Problem nicht machen. Einfach ignorieren oder neuen Account erstellen. Falls du eine Bestellsperre bekommst

Antwort
von wilees, 7

Bevor Du nicht bezahlst, wirst Du wohl auch keine Lieferung erhalten.

Antwort
von J3rx99, 3

Nein, du musst erst bezahlen...

LG
J3rx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten