Frage von Juli1804, 61

Ich habe bei PayPal ein Bankkonto umd eine Kreditkarte hinterlegt mit was wird bezahlt?

Antwort
von AnReRa, 38

Wenn beides verifiziert ist (d.h. Paypal hat testweise eine kleine Summe abgebucht), kannst Du jederzeit auswählen bzw. auf der Webseite die bevorzugte Zahlungsweise festlegen. Bei mir Bankkonto oder AMEX.



Kommentar von Juli1804 ,

Wie geht das mit der bevorzugten Zahlungsweise

Antwort
von Redgirlreloadet, 30

Wenn verifizert mit Bankkonto.......nimm die Kreditkarte raus das Ist keine Gute Idee in Paypal

Kommentar von AnReRa ,

Warum ?

Kommentar von Redgirlreloadet ,

Damit wurde schon viel Schindluder getrieben in zweifel belasten die betrüger so bis an dein limit

Kommentar von AnReRa ,

Was 'die Betrüger' beim Bankkonto aber auch können. Allerdings ist das Geld beim Kreditkarten noch lange nicht weg. Ich kann die Zahlung jederzeit sperren, ohne dass meine Hausbank davon etwas merkt. Dafür ist es ja ein 'Kredit'konto.

Zumal mich AMEX unmittelbar per SMS über eine Abbuchung informiert. Auch hat AMEX einmal von sich aus die Zahlung  zurückgehalten, weil es Betrugsanzeichen gab. Beides habe ich bei meiner Hausbank nicht. Und da gab da tatsächlich schon mal eine Abbuchung ohne Abbuchungserlaubnis ...


Kommentar von Wuestenamazone ,

Stimmt mir sind auch einige Fälle bekannt wo es mir PayPal Schwierigkeiten gab

Antwort
von Wuestenamazone, 32

Bei mir wurde vom Konto abgebucht.

Kommentar von Juli1804 ,

Hast du auch Eine Kreditkarte hinterlegt!

Kommentar von Wuestenamazone ,

Nein wurde keine angefordert

Antwort
von AnReRa, 18

Also bei mir steht das unter "Mein Profil' - 'Zahlungseinstellungen - Bearbeiten'

Ist kein 'Händlerkonto' oder so ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten