Frage von jonas5566, 58

Ich habe bei meinem Laptop (Acer Aspire V3 571g) in der Statusleiste keine Symbole mehr und sobald ich auf die Leiste gehen läd er nur!?

Antwort
von JTKirk2000, 24

Vermutlich hat er Schwierigkeiten, ein entsprechendes Programm zu laden. Im Idealfall reicht ein Neustart (schlimmstenfalls möglich durch STRG Alt und Entf). Wenn dann die Statusleiste nicht ordnungsgemäß funktioniert, kann es sein, dass Du zu einem Computerfachgeschäft musst.

Kommentar von jonas5566 ,

Habe meinen Laptop mehrmals heruntergefahren!!
Dass half nichts!!
Wir haben einen Laptop bereits bei einem der sich damit auskennt!!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Wir haben einen Laptop bereits bei einem der sich damit auskennt!!

Nur weil man sich damit auskennt, ist das keine Erfolgsgarantie. Für viele Bekannte bin ich derjenige, der sich mit Computern und diverser anderer technischer Dinge auskennt, aber auch ich habe meine Grenzen in Kenntnissen und Fähigkeiten. Es gibt immer jemanden, der mehr drauf hat. Im schlimmsten Fall hilft es vielleicht nur, dass man die Daten von der Festplatte rettet und dann den Computer neu aufsetzt, also alles neu installiert. Das setzt natürlich voraus, dass die Festplatte nicht gecrasht ist, aber dann würde der Laptop vermutlich nicht wirklich starten wollen. Würde die Statusleiste (ich nehme mal an, Du meinst die Taskleiste am unteren Rand des Bildschirms) gar nicht auftauchen, gäbe es eindeutig ein Problem mit dem Explorer. Was vielleicht auch noch möglich wäre, wäre eine falsche Verknüpfung in der Registry zu einem Programm, welches der Explorer deshalb nicht findet, aber das übersteigt eigentlich schon meine Kenntnisse, insbesondere wie dieses Problem zu beheben wäre. Es würde aber die vergeblichen Ladeversuche erklären. Bei einem Laptop kommen zudem gegenüber einem Tower-PC zusätzlich mögliche Ursachen hinzu, wie beispielsweise ein WLAN-Treiberproblem oder dass er Schwierigkeiten hat, den Akkustatus zu erhalten. Die Möglichkeiten sind also sehr umfangreich.

Kommentar von jonas5566 ,

Ja klar aber einer der sich damit ein wenig auskennt hat mehr Chancen ihn zum laufen zu bringen als ich, wo mich nicht auskenne!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Sicher. Aber wenn Du, wie Du schreibst, keine wirkliche Kenntnis von Computern hast, kann es vielleicht sein, dass Du Dir einen versteckten Computervirus eingehandelt hast. Das ist sogar mir schon passiert, trotz aktivem Virenschutzprogramm. Vielleicht sollte Dein Bekannter den Computer auch nach derartigen Möglichkeiten scannen.

Kommentar von jonas5566 ,

Ok
Danke!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Gern.

Kommentar von jonas5566 ,

Aber komisch ist, dass es bei beiden Laptops zum selben Zeitpunkt passiert ist!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Dann sollte man nach einer Gemeinsamkeit suchen. Die müsste es ja dann augenscheinlich geben. Wobei ich interessant finde, dass nun sogar ein zweiter Laptop ins Spiel kommt und dass es sich auch hierbei um einen Laptop handelt. Das sind Hinweise, die man durchaus beachten sollte.

Kommentar von jonas5566 ,

Ja ich bin neu hier und habe es anfangs nicht verstanden wie man eine Frage stellt.Hatte zuerst nur 150 Wörter aber jetzt ist es mir klar!

Ja ich und mein Bruder haben und zu selben Zeit den gleichen Laptop gekauft und zur selben Zeit war bei beiden das Problem dass wir keine Symbole in der taskleiste mehr haben!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Ja ich bin neu hier und habe es anfangs nicht verstanden wie man eine Frage stellt.

Als ich Deine Punktezahl gesehen hatte, habe ich mir fast so etwas gedacht.

Ja ich und mein Bruder haben und zu selben Zeit den gleichen Laptop gekauft und zur selben Zeit war bei beiden das Problem dass wir keine Symbole in der taskleiste mehr haben!

Wenn die Laptops noch relativ neu sind, würde ich zum Händler gehen, bei dem ihr diese gekauft habt, denn dann ist das sehr wahrscheinlich ein Garantiefall. Versucht aber, falls ihr etwas auf Euren Laptops drauf habt, dass Euch wichtig ist, dass diese Daten entsprechend als Backup gespeichert werden.

Kommentar von jonas5566 ,

Dass Problem ist, dass wir keine Garantie mehr haben. Die ist vor kurzem abgeloffen!
Wie können wir so ein Backup machen?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Dieses Backup ist eine Datensicherung. Wenn der Laptop selbst dazu nicht in der Lage ist, weil man den Arbeitsplatz nicht mehr öffnen kann, dann hilft es nur, dies von einem anderen Computer aus mit der Festplatte des Laptop zu machen, während der andere Computer von seiner eigenen Festplatte aus hochfährt. Dann können die Daten, die gesichert werden sollen, auf anderen Datenträgern, wie einer weiteren Festplatte, einem USB-Stick oder auch einer CD/DVD oder ähnliches gespeichert werden. Nach dem Backup kann man die Systemfestplatte des Laptop - sofern alle für die Neuinstallation erforderliche Software vorhanden ist - (eventuell neu partitioniert), formatiert und das System mit allen entsprechenden Programmen neu installiert werden. Sollte das Problem dann immer noch bestehen, war es kein Software-Problem (auch kein Computervirus), sondern ein Hardware-Problem, welches nur durch den Austausch der fehlerhaften Komponenten überwunden werden kann. 

Interessant ist auch, dass die Garantie laut Deiner Aussage vor kurzem abgelaufen ist und kurz darauf erst das Problem entstand. Es wäre möglich, dass dieses Problem entsprechend beabsichtigt war. Sofern dies ein Software-Problem ist, kann man es überwinden, indem man es so macht, wie oben beschrieben. Ist es aber ein Hardware-Problem, so kann sich durchaus die Frage stellen (das gilt insbesondere bei Laptops oder Dell-Computer, die oft ganz spezifische Hardware benötigen), ob eine Reparatur finanziell empfehlenswerter ist, als der Kauf eines neuen Laptop.

Kommentar von jonas5566 ,

Wie kann ich an meinem Laptop ein Backup machen?
Finde ich da in den Einstellungen was oder wie?
Das haben wir uns auch schon gedacht dass das Problem "geplant" war!

Kommentar von jonas5566 ,

Ok jetzt hat es sich geklärt!
Er geht wieder!
Der RAM Speicher war defekt!
Vielen Dank nochmals!

Kommentar von JTKirk2000 ,

Erstaunlich. Normalerweise läuft da eigentlich nicht mehr viel, wenn der Arbeitsspeicher beschädigt ist. Ich hatte das Problem auch einmal und der Computer ist dann gar nicht mehr hochgefahren. Allerdings war dieses Problem bei meinem Computer vor gut 16 Jahren. Daran zeigt sich mal wieder, dass es schwierig ist, eine Ferndiagnose zu geben. :)

Auch wenn mein Rat nicht allzuviel gebracht hat ist er gern geschehen.

Was dieses Backup angeht, hatte ich eigentlich in Erinnerung, dass ich dazu einen Kommentar geschrieben habe. Für den Fall, dass Du diesen Rat doch einmal brauchst, werde ich dies hier schreiben:

Schließe nach Möglichkeit einen USB-Speicherstick an einen freien USB-Anschluss an. Wenn Deine Taskleiste angezeigt wird, gehe ins Startmenü und öffne den Arbeitsplatz. Die Daten, die Du vermutlich sichern möchtest, werden auf einer oder eventuelle mehreren Festplattenpartitionen liegen. Wenn die Festplatte nicht oberflächlich beschädigt ist, ist es nur notwendig, Daten von der C-Partition, wo auch das Betriebssystem installiert ist, zu sichern. Die entsprechenden Daten, die man sichern möchte, sollte man dann entweder auf eine andere Partítion kopieren, oder auf den USB-Stick.

Sollte die Taskleiste nicht funktionieren, hilft es, wenn man mit Strg + Alt + Entf den Task-Manager öffnet, im Taskmanager auf den Reiter "Datei" klickt, dann auf Neuer Task (Ausführen) und dann beim sich öffnenden Fenster auf durchsuchen. Dadurch erhält man Zugang zum Arbeitsplatz und damit auch zu allen Laufwerken, einschließlich aller Festplattenpartitionen und beispielsweise dem oben erwähnten USB-Stick. Außerdem ist es so auch möglich, entsprechend Dateien von einem zum anderen Laufwerk zu kopieren oder zu verschieben.

Es erstaunt mich, dass der Kommentar mit dem Rat, notfalls mit Hilfe des Task-Managers ein Backup anzulegen, scheinbar nicht gespeichert wurde, oder die Seite wurde nicht richtig geladen. Allerdings bin ich froh, dass das Problem mit Deinem Laptop und hoffentlich auch mit dem Laptop Deines Bruders behoben ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten