Frage von murkser26, 14

Ich habe bei einer 4 Monate alten 7825/46 Senseo ein Problem mit Partikeln im Wasser. War gerade bei Philips und es wurde Boiler und Pumpe erneuert?

Ich habe seit einiger Zeit in jeder Tasse Kaffee größere und kleinere Partikel, meist schwarz drinn und habe bei nur klarem Wasser durchgespült. Da sind dann oft in einer Tasse 20-30 dieser Teilchen drinn. Daraufhin habe ich die 4 Monate alte Senseo an Philips geschickt und diese wurde auch wie oben teilerneuert. Zurückerhalten habe ich gleich einen Versuch gemacht und es sind immer noch die gleichen Teilchen im Wasser. Hat einer ne Ahnung, was das sein könnte? Ich habe auch schon destiliertes Wasser genommen, falls was in unserem Wasser wäre. Gleiches Ergebnis

Antwort
von scheggomat, 14

Dann liegt es an den Pads oder der Padhalter ist total verkrustet.

Eher unwahrscheinlich aber trotzdem möglich: Irgendeine Dichtung löst sich auf.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten