Frage von 1989Kriss, 53

Ich habe bei Ebay zu viel Geld zurück erstattet bekommen hattet ihr so eine Situation gehabt?

Ich hatte bei Ebay Bluerays gekauft.

Ich hatte versehentlich zwei bestellt aber wollte nur eins woraufhin ich den Kauf abgebrochen habe was vom Verkäufer auch bestätigt wurde.

Das Geld für die zweite Spindel wurde mir auf mein Paypalkonto gutgeschrieben.

Geliefert wurden aber zwei Spindeln.

Ich habe weil ich nur eine bezahlt habe die Annahme des anderen Pakets verweigert.

Ein paar Tage später sehe das sie mir das ganze Geld zurück erstattet haben obwohl ich meine Ware ja erhalten habe.

Habe schließlich auch eine Bewertung gemacht das ich meine Ware erhalten habe.

Ich hatte den Verkäufer am 26.08 angeschrieben das ich die Ware ja erhalten habe und was ich jetzt noch machen soll.

Darauf hatte ich keine Antwort erhalten.

Heute habe ich ihn nochmal angeschrieben.

Bis zur vollständigen Klärung bleibt das Geld auf meinem Paypalkonto.

Wie würdet ihr das handhaben?

Antwort
von waveboardexpert, 34

Falls er sich nicht meldet, würde ich mich an eBay wenden und die Situation schildern. 

Kommentar von 1989Kriss ,

Den Artikel kann ich leider nicht mehr unter dem Reiter gekaufte Produkte sehen so dass ich mich an Ebay wenden kann.

Bis es nicht vollständig geklärt ist behalte ich das Geld auf meinem Paypalkonto.

Antwort
von DerHolzkopf01, 34

Du musstest also theoretisch nichts bezahlen, ist doch gut. ^^

Kommentar von waveboardexpert ,

Aber nicht rechtmäßig. Wenn der Verkäufer das irgendwann checkt, dann kann das böse enden. Ehrlichkeit währt am längsten.

Kommentar von 1989Kriss ,

Aber das wäre Erschleichung von Leistungen weil ich was bekommen habe aber kein Geld bezahlt habe.

Mehr als den Verkäufer anschreiben geht ja nicht.

Blind jetzt Geld überweisen mache ich nicht weil dann kann der ja im nachhinein noch kommen ich bekomme ja noch Geld und ich zahle doppelt.

Kommentar von DerHolzkopf01 ,

Stimmt, der Fragesteller hat ja bereits dem Verkäufer geschrieben, das zu viel Geld erstattet worden ist.

Kommentar von 1989Kriss ,

Der Verkäufer hat auf die zweite Nachricht reagiert.

Das war ein Fehler in unserem System Sie können den Artikel aus Kulanz behalten.

Wenn das bei jedem Verkäufer so wäre müsste ich nie wieder Geld ausgeben.

Kommentar von DerHolzkopf01 ,

Sehr nett der Verkäufer!

Antwort
von kilometercitro, 32

Einfach leise sein und über das Geschenk freuen. Schad ja nischt

Kommentar von 1989Kriss ,

So einfach ist dann nicht.

Das wäre Erschleichung von Leistungen und der Verkäufer könnte mich verklagen.

Kommentar von kilometercitro ,

Der Verkäufer könnte dich verklagen wenn du ihm versuchst deine Situation zu vermitteln und er dich nicht anhört? Nein. Das ist seine schuld. Und damit, dass du ihn mehrmals darauf hingewiesen hast, hast du deine Pflicht erfüllt

Kommentar von 1989Kriss ,

Anschreiben muss man ihn aber trotzdem.

Jeder kann Fehler machen. Und es ist ehrlich wenn man die Leute darauf hinweist das sie Fehler gemacht haben.

Zum Beispiel gibt der Verkäufer dir zu viel Geld Rückgeld zurück.
Du bist so ehrlich und weist sie daraufhin das hier was falsch ist.

Andersrum würdest du es doch auch machen wenn der Verkäufer zu wenig Rückgeld gibt.

Der Verkäufer auf Ebay hat endlich auf meine zweite Nachricht geantwortet.

Das war ein Fehler in unserem System Sie können den Artikel aus Kulanz behalten.

Das heißt ich darf das Geld behalten also waren die Rohlinge umsonst.

Cool wenn das immer so wäre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community