Frage von xXxoxo, 75

Ich habe Bauchschmerzen und meine Mutter meint, dass ich Schwänzen möchte, was soll ich tun?

Hallo

Ich schreibe morgen eine Bioarbeit. Allerdings habe ich heute ziemliche Bauchschmerzen. Ich vertrage nicht so viel Fruchtzucker (Fructose Intoleranz) und habe deshalb sehr oft Bauchschmerzen und Übelkeit.

Nun denkt meine Mutter aber, dass ich nur sage, dass ich Bauchschmerzen habe, weil ich morgen die Arbeit nicht schreiben möchte.

Was soll ich tun?

LG

Antwort
von SebTM, 50

Hallo,

wenn du heute aufgrund der Bauchschmerzen angedeutet hast, das du deshalb morgen nicht in die Schule gehen willst dann teile ich die Meinung deiner Mutter.

Im Zweifel kannst du nichts gegen Ihre Meinung / Ihren Eindruck tun - wahrscheinlich würde beim Arzt nichts konkretes raus kommen (wg. bekannter Fruktose Intoleranz) insofern hast du letztlich keinen Beweis.

Gruß,
SebTM

Antwort
von DerDieDasDash, 31

Das zweite 'n' bei Schwänzen ist wichtig :')

Schlaf ne Nacht drüber.. Wenn´s morgen noch so is, sagstes halt nochmal..

Kommentar von xXxoxo ,

Schwänzen... Ist doch richtig, oder?😳

Danke, das werde ich machen.

Kommentar von DerDieDasDash ,

Jaja, ist richtig. Hab aber zuerst "[...]dass ich schwänze möchte[...]" gelesen^^

Kommentar von xXxoxo ,

Haha, neee, nicht gut🙈😂

Antwort
von ArduinoMega, 48

Na ja, wenn deine Bauchschmerzen morgen noch nicht weg sind, dann ist ein Arztbesuch angebracht, vor allem wenn schon eine Intoleranz bekannt ist. Der wird dir bestätigen, dass du nicht zur Schule musst ;-)

Kommentar von xXxoxo ,

Es ist so, dass meine Mutter denkt, dass ich das nur vorspiele😳

Kommentar von ArduinoMega ,

Wie gesagt, der Arzt kann das bestätigen.

Antwort
von annisimoni, 54

Bis morgen ist noch lange Zeit. Bis dahin sind deine Bauchschmerzen weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community