Ich habe Bartagamen sie frisst nicht, versteckt & heute Abend lag sie auf der Wärmelampe was hat sie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hatte auch mal welche. Das mit der Wärme Lappe ist normal denn Reptilien sind wechselwarm und lieben Wärme. Unsere haben früher auch nach einer Zeit kein Salat mehr Regelmäßig gegessen, aber die lieben Heimchen und kleine Grillen davon konnten sie nicht genug bekommen. Außerdem heuten die sich daher könnte vielleicht der schwarze Kranz um den Hals sein, aber das ist schon komisch :|

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JuliaVerstehst
11.05.2016, 22:56

Ok super danke
Ich hab schon öfter ihr was zum essen gegeben doch sie will es nicht der Verkäufer hat gemeint das ist weil sie noch so in der Art schüchtern ist

0

Hallo

Bartagamen bitte nicht raus nehmen. Sie mögen weder angefasst zu werden, noch ist eine Wohnung ein Aufenthaltort für sie.

Man kann wenn es richtig warm ist, ein Außengehege bauen, mit Klettermöglichkeiten und Versteckmöglichkeiten. Ansonsten gehören sie in das Terrarium ;)

Gerade jetzt nach dem Umzug haben die Tiere ernormen Stress. Sie brauchen viel Ruhe, kein Anfassen und auch nicht Stunden anstarren (auch wenn es schwer fällt). Sie müssen sich erst einmal an alles gewöhnen.

Um sonst etwas sagen zu können, wären Informationen zur Haltung wichtig.

  • Terrariumgröße
  • Temperatur
  • Lampen mit Namen
  • letzte Kotprobe

Ansich sollte dann wenn nicht erst vor kurzem gemacht eine Kotprobe untersucht werden und geschaut werden, ob eventuell Unterdrückung vorherrscht.Sie sind und bleiben Einzelgänger.

Klick dich mal hier etwas durch:
http://www.bartagamen.keppers.de/zusammenfassung.html

Wichtig auch: Lampen so hängen, dass sie nicht dran kommen. Verbrennungsgefahr


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?