Frage von baldi45 10.01.2012

ich habe bandscheibenvorfall

  • Antwort von zwerglein 19.01.2012

    Hallo baldi 45 Lass dir vom Arzt einen Überweisungsschein für eine Schmerzärztin geben und hole dir dort einen Termin.MRT ist bestimmt schon gemacht worden wegen L5 /S1.Sage noch mal deinen Arzt das du nicht arbeiten kannst.Ich war damals über ein Jahr krank. Das taubheitsgefühl hatte ich auch ,ist schlimm so was.Konnte auch kein Auto mehr fahren.Meine OP war 2010 aber leider ohne Erfolg sind geblieben.Scmerzen und taubheitsgefühl sind geblieben.Jetzt bin ich bei einer Schmerzärztin in Behandlung. Wünsche dir alles gute

  • Antwort von Bluekobalt 10.01.2012

    Also ich habe irgendwann in der Klinik den Arzt wirklich angefleht mich zu operieren. Alles andere hatte nicht geholfen. Jetzt ist wieder alles gut.

  • Antwort von turalo 10.01.2012

    Dann wende Dich an eine gute (!) Praxis für Physiotherapie.

    Keine Massagen - das ist bei Bandscheibenvorfällen eher kontraproduktiv.

    Ich hatte acht Bandscheibenvorfälle, leider ist der Mann, der sie alternativ wiederhergestellt hat, verstorben....

    Geh zum Rückenschwimmen, aber nur Rückenschwimmen, keinesfalls Brust oder Seite.

    Ein guter Physiotherapeut kann Dir wunderbar weiterhelfen.

    Viel, viel Glück!

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!