Frage von Enes112, 21

ich habe auf einmal sein ein paar tagen ein Schleimgefühl im hals ich schnupfe aber nicht oft was können die Ursachen sein und ist es gefährlich und bei mir?

zeigen sich auch Symptome wie Depressionen

Antwort
von Shoshin, 11

Hallo,

das ist ein ganz normaler Virus, der gerade grasiert. Folglich Dampfbad und Nasenspülung machen, mehr nicht!

Das geht, wie es kommt auch wieder weg. Ich weiß jetzt auch nicht in welcher Region du wohnst. Aktuell im Ruhrgebiet grasiert ein Virus, der sogar bis über vier Wochen, trotz Antibiotiker anhält Also erst einmal zum Arzt gehen, das halte ich schon für wichtig. Wenn sich dann noch Anzeichen wie Depressionen zeigen, würde ich das dem Arzt auch sagen, da sollte er dir eine Überweisung zum Facharzt mitgeben = Psychiater, der kann dir ein leichtes Mittel aufschreiben zur Heilung. Die Symptome sind zwar unabhängig aber in der heutigen Zeit normal. Evtl. solltest du dich dann um einen Therapeuten kümmern, leider sind hier enorme Wartezeiten normal!

Ganz gute Genesung Shoshin

Antwort
von lebkuchen2015, 5

Du kannst es ja weiter beobachten und mal zum Arzt gehen wenn es nicht besser wird generell ist es sowieso keine gute Idee hier im allgemeinen Gesundheitsfragen
zu stellen die durchaus auch wichtig sein können und dann kompetente Antworten zu erwarten. Sprich, geh zum Arzt ist im
mer sicherer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten