Frage von onedaya8, 43

Ich habe angst zu lieben, riskieren oder nicht?

Hallo zusammen! Ich möchte euch um rat bitten. Es ist mir unangenehm das anzusprechen aber ich nütze hier eindeutig die anymität aus😉

Hier meine frage: Kann man angst vor dem lieben haben?

Ich habe nach wirklich sehr langer zeit nun endlich wieder interesse an einem Typ. Sein charakter verzaubert mich und alles wirkt sehr anziehend auf mich und wir verstehen uns blendend! Aber ich habe angst das ich mir das alles nur so sehr wünsche das ich evtl mit einer rosaroten brille herum renne... Ich habe angst das ich mich ausnutzen lasse und wieder liegen gelassen werde.. rentiert es sich dieses risiko einzugehen? Wie weiss ich ob er "der richtige ist"?

Bitte helft mir oder gebt mir tipps, ich bin so ratlos.... xoxo

Antwort
von smilenice, 19

Entweder man geht das Risiko ein und holt sich schlimmstenfalls einen kurzen Korb. Das wäre ja dann in der Regel nach ein paar Wochen wieder vergessen.

Auf der anderen Seite hättest du die Möglichkeit permanent in "Angst" vor der Liebe zu leben, und über längere Zeit ist es meiner Meinung nach doch unangenehmer als eine rasche Absage.

Oder du bekommst die Möglichkeit auf eine schöne Beziehung

Angst vor der Liebe oder dem Lieben kann man nicht haben, höchstens vor den Folgen eines missglückten Versuches, welche zwar auf einen selbst schmerzhaft wirken, aber das kann man verkraften, gerade wenn deine Freundin dich unterstützt.

Also nur Mut und frisch an die Sache ran.

Antwort
von Lolopopbaby, 9

Du kannst nicht merken ob er der richtige ist.
Zeigt er richtig Interesse an dir & zeigt auch das ihr zusammen Spaß haben könnt , dann solltest du es versuchen.
Schau mal, du solltest keine angst haben weil es herumgesprochen wird dass Männer oder Jungs verarschen. Es gibt auch welche , die überhaupt nicht so sind sondern so lieb & unterstützen einen. Du solltest dich mit ihm treffen und selber herausfinden ob er der richtige ist. Was auch immer hier gesagt wird : Hör auf dein Herz, denn es spielt die einzig wahre Melodie!
Ich wünsche dir viel Glück
LG :)

Antwort
von A2016, 3

Das musst du selber entscheiden. Aber wenn du ihn echt sehr magst und er dich auch betrügt er dich bestimmt nicht!

Antwort
von Namenlos811, 8

Wenn du glaubst, dass er dich auch mag: Riskier es. Aber wenn er dann zu schnell zu viel von dir will, zieh einen Schlussstrich. Du wirst sicher schon merken, ob er dich wirklich liebt.

Antwort
von Jjxcute, 15

Wenn du das Gefühl hast es istperfekt mit ihm du genießt die zeit er auch usw dann ist es richtig. Kommt auf dein alter an wenn du noch sehr jung bist is es natürlich nicht der eine oder richtig fürs leben (vielleicht) aber wenn du dich dabei komisch fühlst und denkt hmm ist das richtig oder nicht usw dann lass es langsam angehen 

Antwort
von MLGHannes, 11

Klar kann man da Angst vor haben. Und eine richtige Antwort hab ich da für dich nicht, weil du erstmal überhaupt wissen musst, was du suchst um zu wissen, ob er dir das bieten kann. Wenn du das rausgefunden hast, und vor allem auch weißt, ob er dir das bieten kann, sollte es dir wesentlich einfacher fallen zu wissen, ob es das wert ist oder ob du lieber die Finger von lässt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten