Frage von 01022002, 295

Ich habe Angst wegen meinen Vorstellung während der Selbstbef*riedigung. Kann mir jemand helfen?

Hallo, ich bin 13 und in der Pubertät. Bitte antwortet schnell den ich habe schwere Angst, weil ich mir letztens bei der Selbstbefriedigung etwas meiner Meinung nach ekliges vorgestellt, also es fängt so an: Ich hab letzte Nacht im Bett plötzlich die Lust empfunden mich selbst zu befriedig*en. Als ich es dann machte stellte ich mir vor das meine Mutter mich dabei erwischt und dann mit mir ihr wisst schon was ich meine gemacht und der Freund meiner Mutter uns erwischt. Danach las ich in meinem Buch weiter. Doch dann bekam ich wieder die Lust darauf und machte nochmal das Gleiche. Als ich dann am nächsten Tag wieder aufwachte füllte ich mich eklig als ich zurück dachte was ich gemacht habe. Ich fühle mich auch nicht zu meiner Mutter angezogen oder sowas. Bitte antwortet schnell ich habe nämlich große Angst. Liegt das ander Pubertät? Habt ihr das früher auch gemacht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DerOli01, 185

Also selbstbefriedigung ist auf jeden Fall was normales, manche machen es sogar bis zu 10 mal am Tag, also mach dir da mal keine Gedanken. Und auch was du dabei denkst kann normal sein... Jeder hat da seine eigene Vorstellung. Also denk am besten nicht viel drüber nach :)
Dein Oli 😊

Kommentar von 01022002 ,

Danke für deine Antwort!

Kommentar von DerOli01 ,

Nix zu danken :)

Antwort
von lalala321q, 132

ja es liegt an der Pubertät. Die >normale< Liebe, bzw. Zuneigung zu deiner Mutter hat sich mit den sexuellen Bedürfnissen, Gefühlen die du als Jugendlicher so bekommst, UND MIT MÄDCHEN AUßERHALB DEINER FAMILIE ausleben sollst, vermischt. Ich finde es schon eklig. Versuche diese Fantasien nicht zu haben, denk dann an was anderes und sag dir dass das nicht normal ist, sonst kannst du bald zu dir sagen dass du ein Mother fucker bist!! :-D

Kommentar von 01022002 ,

Danke für deine Antwort!!!

Antwort
von nettermensch, 122

mach dir da kein kopf. du wirst langsam ein mann,, du lernst halt dein körper kennen.

Kommentar von 01022002 ,

Danke für deine Antwort!

Antwort
von Modem1, 91

Das kommt in der Pupertät vor !. Gedanken sind frei und wenn es nicht zur Praxis wird ist es Einerlei.Man kann nicht Alles preisgeben.....

Kommentar von 01022002 ,

Danke für deine Antwort!

Kommentar von Teddylein ,

Pubertät bitte! Pupsen ist was anderes, kann dabei aber auch vorkommen... ;-)

Antwort
von Antwortster420, 70

Mach dir mal keine sorgen haha! :-) Es ist an sich nicht verwerflich irgendwelche Gedanken beim Selbstbefriedigen zu haben, (mal abgesehen von Kindern.) Deine mutter ist  eben eine Frau die du schon dein ganzes Leben lang kennst und die dir wahrscheinlich am nächsten ist nur weil du an sowas denkst musst das lange nicht heißen das du dich irgendwie angezogen fühlst oder sonst was, also stress dich nicht.

Kommentar von 01022002 ,

Danke für deine Antwort!!!

Antwort
von tiergartennbg, 69

Gehe auf :https://download-a.akamaihd.net/files/media_books/de/yp1_X.pdf

Dort in diesen Buch findest du ein Kapitel über Selbstbefriedigung

Kommentar von 01022002 ,

Danke für den Tipp, aber ich klick nicht auf irgendwelche Downloadlinks von fremden Leuten... Aber trotzdem danke!

Kommentar von Teddylein ,

Hier ist ein Direktlink zum Lesen des genannten Artikels, ohne irgendeinen Download: http://wol.jw.org/de/wol/d/r10/lp-x/1102011151

Antwort
von popomand, 54

Du kleiner Milfhunter

Kommentar von 01022002 ,

Dein ernst?

Kommentar von popomand ,

Jup;)

Kommentar von Gutefrage45 ,

(😂😂😂)

Antwort
von DerOli01, 38

Danke für die hilfreichste Antwort :)

Kommentar von 01022002 ,

Bitte :)

Antwort
von Siedar, 68

Wenn du dich auf richtige Pornoseiten rumtreiben würdest wäre das nicht passiert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten