Frage von Chiaralau, 115

Ich habe Angst vorm Sportunterricht?

Was kann ich machen. Ich kann dann schon zwei Nächte vorher nicht mehr schlafen. Deshalb versuche ich so oft wie möglich an diesem Tag zu Hause zu bleiben. Was kann ich tun?

Antwort
von rice4ever, 29

Vielleicht solltest du mit guten freunden oder familienmitgliedern darüber sprechen.Falls das nicht geht(aus welchen grund auch immer),dann versuche doch dich selbst"zu belohnen",d.H. du belohnst dich mit  (nicht ZUUUUU.. viel davon essen)süßigkeiten nach dem sport.

Du kannst auch versuchen es schrittweise anzugehen-> dafür musst du mit einem lehrer oder so darüber reden und dann gehst  du erstmal zum sportunterricht (sag deinen mitschülern evt.  das du eine sportbefreiung hast) und siehst erst mal zu...

später übst du mit und machst pausen.

Danach fängst du an immer weniger pausen und/oder kürzere zu machen und dann schaffst du es (wenn du dich anstrengst) normal im sportunterricht sport zu machen....

Du kannst auch mit einem Schulpsychologen darüber reden(keine Angst das Problem was du hast ist nicht sooo schimm.....es gibt viell schlimmeres  also Kopf hoch und streng dich an:)

Hoffe ich konnte dir helfenXDXDXD?

Antwort
von EUWdoingmybest, 38

Du könntest zu Hause, im Garten, oder bei dir im Zimmer ein bisschen Sport machen. Oder vor der Haustür. Am besten die gleichen Sachen, die auch im Sportunterricht gemacht werden. Dann wirst du vielleicht selbstbewusster, weil du weißt, dass du es kannst.

Falls das dein Problem ist.

Antwort
von Caila, 51

Du solltest erstmal heraus finden , was genau dir schlaflose Nächte bereitet.  Was genau macht dir daran Angst. 

Erst dann kannst du wirklich handeln.

Kommentar von Chiaralau ,

Ich weiß es auch nicht so genau. Bis zur 5. Klasse war Sport mein Lieblingsfach und dann haben wir eine neue Lehrerin bekommen bei der ich als wir die in Vertretung hatten zusammengebrochen bin und damals waren alle der Meinung ich hätte Magersucht und ab dann hatte ich richtig angst vor der und alle aus meiner Klasse haben sich immer über mich lustig gemacht. Bin zwar inzwischen auf einer anderen Schule aber ich habe trotzdem noch panische Angst.

Kommentar von andre18BS ,

Naja wenn du morgens etwas isst und vielleicht die Pause vor dem Sport Dann wirst du so schnell eigentlich auch nicht zsm geklappt

Kommentar von andre18BS ,

Mach dir nix daraus es kann passieren das man zsm klappt Ist mir gestern morgen im vollen bus auch passiert

Antwort
von andre18BS, 28

Wenn du jedes mal Zuhause bleibst wenn Sport ist dann fällt das auch irgendwann auf
Kann das sein das du Übergewicht hast und dich deswegen nicht traust
Sch.. ss
einfach drauf was andre sagen oder was sie denken

Kommentar von andre18BS ,

Andere* :p

Kommentar von Chiaralau ,

Ja es ist schon aufgefallen. Das finden alle aus der Klasse natürlich sooo lustig:/

Kommentar von andre18BS ,

Dann Beweis den dullis das doch das du Sport mit machen kannst

Antwort
von konstanze85, 32

Na wovor hast du denn genau angst? Ist doch nur sport:)

Antwort
von jsjdns, 26

Ohhh kenn ich zu gut.
Ich bin w14 und hatte noch bis vor 1 monat richtig angst. Ich hatte sozusagen vor allem Angst. Ging los beim umziehen bis hin zum auslachen beim Sport und schwitzen bis zum Lehrer. Ich war jeden Freitag (da haben wir Sport) krank. Ich bin auch ziemlich dick deswegen schwitze ich z.b mehr oder bin schneller aus der puste.
Ich bin einfach zur Schule gegangen und habe Sport mitgemacht. Nach einer Zeit hat es mir nix mehr ausgemacht... Hör nicht auf das lachen der anderen die anderen können das selbst meistens nicht besser.. Guck nicht auf die anderen guck wo anders hin! Zur not sprich mit deiner Lehrerin oder Vertrauens Lehrerin.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten