Frage von PaulHahn, 98

Ich habe Angst vorm Schullandheim, was soll ich tun?

Wir fahren in 1er Woche ins Schullandheim und ich möchte nicht mitfahren da ich ziemlich schnell Heimweh bekomme. Ich komme mir blöd vor weil ich schon 14 bin aber ich weis auch nicht wie ich zum Beispiel ein Gespräch mit meiner Mutter darüber beginnen soll.

Antwort
von Untoxic, 48

Trage deiner Mutter deine Ängste vor, vielleicht kann sie dir dabei helfen, dass du deine Sorgen verlierst. Ein Schullandheim kann doch sehr interessant sein; je nachdem welche Freizeitaktivitäten dort angeboten werden, kannst du neue Eindrücke gewinnen und die freie Zeit als Erholung sehen. Es kann viel Spaß machen und möglicherweise kommst du ein bisschen mehr aus dir heraus, lernst etwas dazu.

Antwort
von screekhd, 29

Ganz ehrlich: Ich hatte auch noch mit 14 Angst vor dem Schullandheim. Das ist ganz normal und glaube mir wenn ich sage, dass es nicht nur dir so geht. Sicher haben auch andere aus deiner Klasse diese Angst.

Aber ich rate dir, mitzugehen. Ansonsten wirst du deine Angst nicht überwinden und über dich wird vielleicht auch schlecht geredet. Und Klassenfahrten sind auch nicht so schlimm. Nach meinen Erfahrungen sind Klassenfahrten die besten Zeiten, die man während der Schulzeit haben kann.

/EDIT: Und deine Eltern vergisst du schon, wenn du bereits im Bus sitzt :D

Antwort
von Freija13, 37

Um ein Gespräch mit deiner Mutter kommst du nicht herum, sag ihr einfach wie es ist. Ich bin sicher sie wird es verstehen. 

Zu der Klassenfahrt kann dich niemand zwingen. Während dieser Woche kommst du vermutlich in eine Parallelklasse. 

Und wenn alle Stricke reissen, lass dich vom Arzt krank schreiben.  ;-)

Kommentar von PaulHahn ,

Das Problem ist dass mein ganzer Jahrgang gleich zeitig fährt und ich habe ja sogar Lust mitzugehen ich habe allerdings eben auch riesige Angst vor dem Heimweh. Ich weis nicht was ich tuen soll...

Antwort
von leaaana, 23

Sch*** auf alles, sch*** auf jeden, sei ein Stein und roll' durchs Leben! Ne im ernst, du schaffst das. Ich kann deine ängste gut verstehen, aber zur Not kannst du abgeholt werden.

Kommentar von PaulHahn ,

Eben nicht wir fahren 4 Stunden weit weg

Kommentar von leaaana ,

Aber zur not geht das immer, zur not mit krank stellen. Ist besser als zu hause zu bleiben, dann machst du dir vorwürfe und bist von dir selbst enttäuscht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten