Frage von Ninstern1102, 55

Ich habe Angst vor Urlaub?

Hey, ich fliege morgen mit meiner Mutter in den Urlaub nach Griechenland. Das letzte mal als ich da war hab ich so geheult, weil es unerträglich heiß war und ich war nur auf dem Hotelzimmer. Letztes Jahr waren wir an der Ostsee und dann hab ich mir eingeredet, dass es nur eine Woche sei und ich mich erholen soll...und das kann ich eben nicht. Ich sitze jeden Tag am schreibtisch und lerne, auch in den Ferien.
Morgen fliegen wir dann für eine Woche dahin und ich hab erstmal total Flugangst und ich hab Angst, dass ich wieder den ganzen Urlaub durch heule und meine Mutter rastet aus...kann mir vielleicht jemand sagen woran das liegt und was ich machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von veritas55, 14


Letztes Jahr waren wir an der Ostsee und dann hab ich mir eingeredet,
dass es nur eine Woche sei und ich mich erholen soll...und das kann ich eben nicht. Ich sitze jeden Tag am schreibtisch und lerne, auch in den Ferien.




Scheinbar ist dein Problem nicht (nur) die Hitze oder Flugangst, denn wenn du auch in einem gemäßigten Klima nicht entspannen kannst und zudem  täglich den Zwang hast zu lernen, dann hast du wahrscheinlich irgendein psychisches Problem, das du am besten sobald wie möglich therapeutisch behandeln lässt.

Für ein schönes, erfülltes und gesundes Leben ist es sehr wichtig, auch mal den Alltagsstress und Verpflichtungen abschalten und ausblenden zu können um einfach nur zu genießen sowie etwas ganz Neues zu erleben.Du scheinst dagegen unter Ängsten oder einem Erwartungsdruck zu leiden - das zu analysieren überfordert uns aber und es ist sicher ratsam wenn du dir professionelle Hilfe suchst.

Um den nächsten Urlaub zu überstehen, kann ich dir nur empfehlen, dass du dich tagsüber in klimatisierten Räumen aufhältst und die kühleren Morgen.- sowie Abendstunden versuchst am Meer zu genießen wo meistens ein leichter Wind erfrischend wirkt.

Der August ist für alle Mittelmeerländer leider die ungünstigste Reisezeit aber es kann hilfreich sein wenn man sich in ein feuchtes Bettlaken einwickelt - das kühlt den Körper sehr gut ab. Außerdem solltest du auf eiskalte Getränke verzichten wenn du die Hitze nicht verträgst.

Vielleicht kannst du dich vor dem Urlaub auch noch mit ein paar Saunabesuchen ein wenig gegen die Hitze "abhärten" !?

Aber ich glaube, dein Problem liegt tiefer...

Kommentar von veritas55 ,

Danke für´s Sternchen :) !

Ich wünsche dir einen entspannten Urlaub - vielleicht helfen dir ja auch interessante Begegnungen mit anderen Menschen um dich von deinen Ängsten abzulenken und die Zeit genießen zu können !?

Im Urlaub zu lernen ist sicher der falsche Weg - gönne dir mal eine Pause, dann klappt´s anschließend umso besser mit dem Lernen ;) !

Antwort
von ArtyFast, 32

Also das mit der flugangst..
Denk es dir mal so
Es sterben soooo vieeell mehr menschen wegen autounfellen. Als vom flugzeug
Das mit der hitze..
Ich nemme an du gehst in ein all in kusive hotel mit pool..
Du kannst dir einfach eine cola oder was du magst holen dich in den pool chillen und dan wird das schon nicht zu heis ...
Genies es einfach

Antwort
von Kunfilum, 29

Naja bei sowas wie Flugangst kann man nur immer wieder sagen, dass die Chance auf einen Unfall sehr gering ist. Zu dem Wetter: da kann man leider nicht viel machen. In Griechenland ist es eben meistens warm. Aber... mach dich nicht verrückt, das wird schon ;)

Antwort
von Piet0703, 23

Hi soll ich mit deiner Mutter fliegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community