Frage von Plv64g, 98

Ich habe Angst vor seiner Reaktion, soll ich ihm trotzdem die Wahrheit sagen?

Ich bin 18 und weiblich. Bei mir gibt es ein bestimmtes Café wo ein sehr attraktiver Kellner arbeitet. Seit ich ihn das erste mal gesehen habe kann ich einfach nicht mehr weg schauen wenn ich ihn sehe. Das erstaunliche ist, das er mich ebenfalls bemerkt hat und wir seit dem immer geflirtet haben. Vor etwa 2 Monaten hat mich meine Freundin dazu überredet das wir uns endlich mal ins Café setzen, was ich mich davor irgendwie nie getraut habe. Also setzten wir uns hin und wie der Zufall so wollte bediente er unseren Tisch. Am Nebentisch saßen Freunde von ihm und er redete wohl über mich. Später kam er zu mir und meinte das er ihnen nur gesagt hat das er mich sehr hübsch findet. Da ich mich das niemals getraut hätte gab sie einem anderen Kellner meine Nummer für ihn, eine Stunde später hat er mir geschrieben. (er ist 36, war verheiratet und hat 2 Kinder) Von da an hat er mir von sich aus fast jeden Tag geschrieben und eine Woche später haben wir uns kurz getroffen. Wir haben geredet und uns geküsst. Ich musste ihm versprechen das ich den Kontakt nicht abbrechen werde. Eine Woche später haben wir uns wieder getroffen und es war von Anfang an klar das wir miteinander schlafen werden. Wir haben uns noch weitere male getroffen und er meinte es wäre der beste Sex seit Jahren und das ich doch bestimmt einen Freund hätte und wenn er mich mit einem anderen sieht das es dann vorbei wäre. Hab ihm natürlich gesagt das ich keinen anderen hab und er meinte er würde mir ja auch nicht fremd gehen. ( wir hatten nie gesagt das wir uns nicht mit anderen treffen dürfen) Beim nächsten mal hat er mir gesagt das es für ihn gefährlich sein wird wenn er sich verliebt. Des hat mich im ersten Moment natürlich sehr erschrocken, weil er auf der einen Seite jedes mal sagt wie toll ich bin und mich immer wieder sehen will und auf der anderen Seite verbietet er sich, sich zu verlieben. Er wollte sich mir schon ausreden und meinte ich bräuchte einen jungen Typen. Als wir uns dann ein weiteres mal getroffen haben, hat er mich gefragt ob wir ein Baby machen wollen und das er mich liebt. Ich muss ganz ehrlich sagen ich werde aus den ganzen Andeutungen nicht schlau. Für mich kommt des alles so ehrlich rüber und ich hab auch wirklich das Gefühl das ich ihm irgendwo was bedeute, aber das er nicht von sich aus mal Klartext spricht macht mich echt fertig. Ich bin sehr verliebt und kann von meiner Seite aus sagen das ich in jedem Fall eine feste Beziehung will, trotz das er älter ist und schon Kinder hat. Ich weiß auch selbst das eine Beziehung mit so einem Altersunterschied kompliziert werden kann aber unmöglich ist es nicht. Ich habe ein schlechtes Gewissen weil ich ihm gesagt hab das ich 21 wäre. Mein Problem ist das ich das was wir jetzt haben nicht kaputt machen will, wenn ich anspreche das ich eigentlich was festes will. Aber ich will das Thema in jedem Fall mal ansprechen aber ich weiß nicht wann und wie. Falls mich irgend jm versteht, bitte helft mir. Danke schon mal :)

Antwort
von Nashota, 68

 Ich habe ein schlechtes Gewissen weil ich ihm gesagt hab das ich 21 wäre.

Ah ja. Ein schlechtes Gewissen, dass er verheiratet ist, hast du aber nicht?

Er nudelt dich durch und hat Familie und Frau? Und will dir auch noch ein Kind aufdrängeln? Wenn du einen Freund hättest, wäre es für ihn sofort vorbei und bei sich selbst legt er andere Regeln und Maßstäbe an?

Mädel, sei mal nicht so blind und naiv und lass den Typen los. Der gräbt wohl alles an, was ihn mal anlächelt. Außerdem könnte er fast dein Vater sein. Und seine gesamte Einstellung ist so oder so zum kotzen.

Kommentar von meinerede ,

Autsch! Danke,Nashota! Da hab´ich wohl Einiges net mitgekriegt, lach! :)))  Ich geb´dir vollkommen recht! Und der Typ weiß um seine Wirkung!!!

Kommentar von verityfabi ,

Wer lesen kann ich klar im Vorteil dort steht "WAR verheiratet" ;)

Kommentar von Nashota ,

Ja, für die Fragestellerin war er verheiratet. Oder liest du was von "er ist geschieden" oder "getrennt lebend"?

Frag dich mal, warum fast 40jährige ein junges Huhn angraben. Erstens nichts in der Kirsche. Und zweitens übersteigertes Ego. Glück für sie, wenn naive Mädels drauf reinfallen.

Antwort
von meinerede, 52

Dir läuft doch nix davon! Genieße unbeschwert die Zeit mit ihm, so lange sie hält,  behalt aber Deine  Selbstständigkeit im Auge. Er hat schon 2 Kinder.

 

Kommentar von Nashota ,

Er hat schon 2 Kinder.

Und eine Frau!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community