Frage von jeniiloveyou, 24

Ich habe angst vor einem zweitem Treffen mit ihm, was kann ich machen?

Ich habe mich vor zwei Tagen mit einem Typen getroffen er ist ein Jahr jünger als ich. Wir waren spazieren und alles gut soweit, er ist auch total lieb. Jedoch hat er immer wieder versucht mich anzufassen, was ich nicht wirklich mag und mir unangenehm war. Er sprach auch gleich davon, dass wir für immer zusammen bleiben blah blah. Dieses war scherzhaft gemeint, jedoch ging mir das nicht mehr aus dem Kopf. Heute wollte er sich auch wieder mit mir treffen und er meinte er möchte mich auch küssen, davor habe ich aber panik, da meine die Küsse mit andren bis jetzt absolut schrecklich waren. Außerdem nennet er sich selber schon "dein Mann" .

Meine Frage ist jetzt also, was soll ich tun. Ich habe panik davor, dass er so viel körperkontakt sucht und ich mag das absolut nicht gerne.

Ich bin einfach verzweiftelt. Dazu gesagt, ich bin schon 20 Jahre, hatte aber noch nie eine richtig ernsthafte Beziehung.

Antwort
von ichbinsobinich, 11

Ebn du nur mit ihm befreundet sein willst solltest du ihm sagen dass du nicht willst das er dich anfasst und dir zu nahe kommt.aber wenn du ihn auch sehr magst und vielleicht mit ihm zusammen sein willst aber nur schüchtern bist weil du noch nie einen Freund hättest versuch es einfach und wenn du es wirklich nicht willst sag es ihm

Schöne grüße

Antwort
von Essensausgabe, 11

Sag ihm dass du dich noch mit einem ,anderen Freund' treffen willst. Einfach mal auf die Bremse treten ;)

Ach: Und Küssen musst du dann eben lernen. Mit 20 sollte man das schon langsam drauf haben.

Kommentar von jeniiloveyou ,

Das Problem ist, wir haben uns erst einmal gesehen, wie kann ich da schon wissen, ob ich nur freundschaft möchte. :)

Antwort
von zurichboy4, 7

Ja dann lass 2. Treffen ausfallen und mach gleich beim dritten weiter. Da ist dann Küssen voll ok

Kommentar von jeniiloveyou ,

haha, ja danke :))

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten