Frage von LisaAnnaLana, 44

Ich habe Angst vor den Folgen der Pille was sind die Folgen?

Ich bin 15 Jahre alt und hatte schon des Öfteren sex mit aber auch ohne Kondom gehabt. Letzens hab ich mit meiner Mutter über alles geredet und werde morgen auch mit ihr zum Frauenarzt gehen. Denoch hat sie gesagt ich soll dann die Pille nehmen da sie selber Angst hat das ich schwanger werde in der Zeit der sex ohne dem Kondom war ich auch nicht schwanger oder so (d.h. Trotzdem Tage bekommen und schwangerschaftstest benutzt der negativ war) gestern hat meine Mutter mir eine Reihe von Ihren Pillen gegeben die heißen desirett . Nun eigentlich wollt ich nie die Pille nehmen da die so lästig sind...aber meine Mutter hat es gesagt. Und ich weiß nicht ob es jetzt so gut war die von meiner Mutter zu nehmen ? Ich mein jeder Braucht doch andere Pillen...? Und ich hab Angst vor den Folgen der Pille...was sind den Die Folgen der Pille ? ( wir haben kein beipackzettel mehr oder so...) Ich danke für jede Hilfe :/

Antwort
von BrightSunrise, 29

Die Tatsache, dass du Sex ohne Verhütung hattest, zeigt eindeutig, dass du noch nicht bereit dazu bist.

http://www.zentrum-der-gesundheit.de/ia-anti-baby-pille.html

Grüße

Antwort
von Virginia47, 11

Du solltest dich erst mal der Folgen von Sex bewusst machen. Scheinbar liegt da bei dir was im Argen. Denn Sex ohne Verhütung geht schon mal gar nicht. 

Ich finde es zwar weitsichtig von deiner Mutter, dass sie mit dir zum Frauenarzt gehen und dir die Pille verschreiben lassen will. Sehe aber schwarz, wenn du so mit deinem Körper Russisch Roulette spielst. Scheinbar bist du dir der Tragweite nicht bewusst. 

Und ja, die Pille ist Smarties. Die musst du dann schon regelmäßig nehmen. Ich hoffe, dass dich der Frauenarzt da besser aufklärt als deine Mutter. Die hat offensichtlich versagt. Und einfach eine Reihe aus ihrer Pille zu geben, geht schon mal gar nicht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten