Frage von Rainzs, 58

Ich habe Angst nach Köln zu gehen um an Karneval teilzunehmen?

Ist total wie ein Gefängnis gemacht worden mit all den Überwachungen und Kontrollen, keine Freiheit mehr!

Antwort
von frischling15, 35

Das soll Dir Sicherheit geben , und Dich nicht verunsichern ! Denke positiv - habe Spaß, und Du wirst sehen :

"Alles ist gut !"

Kommentar von Rainzs ,

aber ich habe gehört dass ich nicht einmal Alkohol mit hinein nehmen darf!

Antwort
von unitedcore, 26

Du solltest dich erstmal Fragen, was der Auslöser der "Angst" ist. Schon dem Titel zu entnehmen ist deine Wahrnehmung sehr mediengesteuert ist. Meine Empfehlung wäre es deine Angst zu igonorieren und dir selber ein Bild machen wie "überwacht" es ist! 

Kommentar von yugenmuto ,

"mediengesteuert" lol ...

du bist bestimmt auch so einer, der denkt wir seien nicht in gefahr ^^

Kommentar von unitedcore ,

Naja Freiheit wird mir nicht von JEMANDEN genommen! Jedenfalls in der jetztigen Situation! Ich bin der einzige der durch so ein Denken seine Freiheit einschränkt und dadurch hätte diese "Gefahr" schon gewonnen! Deshalb bin ich so einer der nicht denkt, dass ich in Gefahr bin, da ich so meine eigentliche Freiheit erlange :)

Antwort
von tachyonbaby, 39

Gewöhn Dich dran. Wird noch schlimmer!

Antwort
von Dilaralicious2, 16

Es isg echt so man kann nirgends mehr sicher hin gehen und keine angst haben

Antwort
von Lohengrimm, 19

Sieh`s als Mutprobe...

Antwort
von derbas, 1

Naja dann lass es doch.
Ich frag mich ja sowieso was daran Spaß macht.
Miese Witze, Musik zum Fremdschämen und haufenweise Besoffskis.
Na ja. Jedem das seine.

Antwort
von pn551, 16

Wie sagt der Kölner immer: Ar*** hu und Zäng uffeander. Also, nichts wie hin, Frau Reker hat Sicherheit versprochen. Und was ein Politiker verspricht, das hält er auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten