Ich habe Angst mir die Haare selber zu schneiden, wie könnte ich langsam anfangen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

heißt das du hast momentan noch keinen undercut? dann würde ich es auf keinen fall selbst machen. für einen undercut muss man erstmal diese scheitel-linie am kopf finden und alles darunter abrasieren. wenn du das nicht richtig hinbekommst siehts total unsymmetrisch und sch*** aus. 

oft macht man bei undercuts auch übergänge an den seiten oder vor allem hinten. das bekommst du gar nicht nur mit der maschine hin, da braucht man auch die schere. und sich selbst einen übergang am hinterkopf schneiden... naja ich glaub da würde sogar ein friseur probleme haben. 

also ich würds nicht wagen. aber wenn dus machen willst geh auf jeden fall erstmal zum firseur für einen undercut komplett ohne übergänge. dann kannst du ab jetzt einfach mit der maschine die linie entlangfahren und alles darunter abrasieren. das ist nicht sonderlich schwer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ThePr013
13.12.2015, 16:01

ich habe schon einen undercut aber die seiten bei mir sind verdammt lang

0

Ich hab das so gemacht, erst nass machen und dann viel Spülung rein und glatt kämmen.
2. Strähnchenweise hochstecken
3. Die unteren haare si kurz schneiden woe du sie willst, wenn es sehr kurz sein soll kannst du sie auch rasieren
4. Hochgeklemmte haare wieder runterhilen und evtl noch spitzen schneiden
5. Haare föhnen:)
Viel Spaß, bei mir hats gut geklappt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leg geng gekd für ein friseur zur seite und falls es so wird wie du es dir vorgestellt hast kaufste dir ein neues friseur set oder soxD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit einem Friseur?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt dafür youtube Videos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?