Frage von idk999, 45

Ich habe Angst ihr meine Liebe zu gestehen?

Ich bin schon seit etwas über einen halben Jahr in ein Mädchen verliebt (Ich bin Bisexuell und 16) Ich sehe sie halt jeden Tag, da wir eine 1 Jährige Berufsvorbereitung machen. Sie ist auch Bisexuell, aber ich weiß zu ca. 95%, dass sie meine Liebe nicht erwidert. Aber mir geht es so schlecht dabei, ich möchte ihr meine Liebe gestehen, aber ich habe solche Angst, denn es wird dann alles anders zwischen uns und sie lernt auch gerade jemanden kennnen (sie sind bis jetzt noch nicht richtig zusammen, soweit ich weiß) Ich weiß nicht wirklich, wie ich meine Angst überwinden kann. Am Montag sage ich es einer Freundin, die auch bei der Berufsvorbereitung ist.

Antwort
von lucool4, 14

Ja, sag es einer Freundin! Es ist wichtig, dass Du mit jmd darüber sprichst, sonst platzt Du noch! (also sprichwörtlich^^)

Also ich würde nie ganz die Hoffnung aufgeben, wenn ich es noch nicht weiß. Daher gib nicht schon auf, bevor bzw während Du ihr es gestehst... Aber überstürze auch nichts! Ich weiß nicht, ob jz wo sie jmd anderes (den sie vermutlich interessant findet) kennen lernt, ein guter Zeitpunkt wäre... 

Wenn Du möchtest, können wir darüber schreiben...

Gruß lucool4

Antwort
von Spargelstecherr, 21

http://www.pickupforum.de/

Lies dich ma ein, aufkeinen Fall Liebe gestehen wenn du zu 99% weißt das sie nicht erwidern wird. Habe zurzeit eine ähnliche Situation mit nem Mädel, das is wirklich sehr anstrengend und macht depressiv, ich kann dich verstehen digga xD

Kommentar von idk999 ,

Mir geht es aber schlecht dabei.

Kommentar von Spargelstecherr ,

Sie würde jz bei dir sagen: Bleiben wir Freunde.

Und sie wird immer im Hintergedanken haben, dass du sie liebst, eure Freundschaft wäre stark geschädigt, deshalb musst du die Situation anpassen mit eventueller Verführung und so weiter. Mach deine Freundschaft nicht kaputt xD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community