Frage von 13Bella13, 297

Ich habe Angst, ihn wieder zu sehen, was soll ich tun?

Hallo,

Ich habe, denke ich ein Problem und hoffe ihr könnt mir dabei helfen. Also fange ich mal an zu erzählen? Ich bin jetzt seit 3 Wochen mit meinem Freund zusammen. Er ist 18 und ist mein erster Freund. Er hatte mich relativ schnell zum Sex überredet, ich wollte es ja auch, weil alle meine Freunde es auch schon hatten. Beim ersten mal ging zwar nicht alles gut und es tat auch ein bischen weh, aber es war super romantisch. Wir waren im Kino und er hatte mir kurz vorher noch eine Kette geschenkt. Nach dem Kino sind wir zu ihm nach Hause, wo er schon einigens vorbereitet hatte, er zündete also die Kerzen an und wir legten uns auf sein Bett und so kahm einz zum anderen. Natürlich haben wir auch Verhütet, er hatte die Kondome extra für den Abend gekauft. Die letzten 2 Wochen waren wunderschön, bis er vorgestern vor meiner Tür standt, meine Eltern waren nicht da. Als ich die Tür aufmachte roch ich schon den Alkohol und im nächsten Moment Presste er seine Lippen auf meine. Ich versuchte ihn weg zu drücken, denn so war er normalerweise nicht. Ich habe ihn jetzt schon ein paar mal Betrunken erlebt, aber an dem Tag war er grob, er drückte mich an die Wand und als ich ihm sagte das er mir weh tut, hörte er nicht auf, das hatte er bisher immer getan. Er warf die Tür zu und packte mich an der Hand, zog mich ins Wohnzimmer und drückte mich auf die Knie. Ich wollte nicht, denn ich eckelte mich davor und das wusste er auch, er sagte immer es sei vollkomm ok, wenn ich es nicht wollte. Doch er packe mich am Hinterkopf und zwang mich dazu. Ich musste mich fast übergeben und als er merkte, dass ich anfing zu würgen zog er mir die Hose herunter und fing an. Es tat so weh und ich fing an zu weinen, doch das störte ihn scheinbar nicht, denn er machte einfach weiter. Ich hatte Angst, weil er kein Kondom benutzt hat und als er endlich fertig war, sagte er nichts, zog sich wieder an und ist einfach gegangen. Jetzt habe ich Angst ihn wieder zu Treffen oder mit ihm zu reden und was soll ich machen wenn ich schwanger bin und wie finde ich das heraus ich kann ja nicht einfach so in die Apotheke dann weiß das ja direkt jeder.

Antwort
von lillian97, 90

Hey... Ich weiß wie du dich fühlst wurde auch von meinem ex vergewaltigt. Und auch ohne kondom... Wamn hattest du denn deine letzte periode?

Du könntest doch nwn termin beim frauenarzt machen dann bekommen des niemand mit! 

Wenn du drüber reden willst schreib mich gern privat an :) ich hoffe ich kann dir helfen

Antwort
von Mondmayer, 43

Ihm ging es nicht darum, dass er eine sexuelle Handlung wollte zu der du nicht bereit warst, sondern darum dich zu demütigen und das Gefühl zu haben Kontrolle über dich auszuüben. Ich schreibe das, weil ich weiter unten gelesen habe, dass du ihn noch liebst und ich rate dir, dass du dich bloß von ihm fernhalten solltest, denn das war erst der Anfang.

Kommst du zu ihm zurück, dann wird er seine Masche komplett mir dir durchziehen, weshalb ich dir dringend empfehle eine Anlaufstelle für Frauen aufzusuchen. Dort wird man dich beraten und dir helfen.

Das klingt ersteinmal leicht gesagt, doch sei mutig und stark, denn wenn du jetzt nichts dagegen unternimmst riskierst du, dass sich das Trauma einnistet und erheblich größere Langzeitschäden daraus resultieren.

Sei mutig und stark :)

Antwort
von 04728, 91

Direkt Schluss machen und wenn es noch keine drei Tage her ist zum Artzt und die Pille danach nehmen.
Eventuell wenn es dir dann besser geht kannst du ihn auch Anzeige, wollte ich nur mal sagen..

Antwort
von civili, 85

Wie alt bist du?
Dein Freund jst dich vergewaltigt und zuvor hattest du auch nicht unbedingt lust darauf oder?

Wie lang is der Sex her? Bis zu 72 Stunden wirkt die Pille danach.

Rzf bei deiner Polizeidienststellen an und Schilder den Vorfall. Wichtug ist das du so schnell wie mgl zum aezt gehst, und dir dort die Pille dansch geben lässt und dir ein Gutachten zu möglichen Verletzungen machen lässt, so hast du im Prozess Beweise. Triff dich nicht mehr mit ihm!

Kommentar von civili ,

schreib mal ne Pn da kann man besser reden als hier, und nicht öffentlich :)

Antwort
von Rockerf40, 120

Auch wenn es hart klingt....du wolltest es nicht also kann man das als Vergewaltigung sehen.....ich an deiner Stelle würde ihn deswegen anzeigen ohne zu zögern. Ich weis das du wahrscheinlich Angst hast es zu tun oder sogar nicht willst aber glaub mir ein zweites mal willst du das nicht erleben. Im ernst gehe lieber zur Polizei und zeige ihn an und mach anschließend Schluss und ich rate dir auch zum Frauenarzt zu gehen oder auch einen schwangerschaftstest zu machen!

Kommentar von 13Bella13 ,

Ich liebe ihn aber immer noch und kann man ihm nicht einfach sagen, dass er es kein zweites mal machen soll

Kommentar von hummpelbein ,

Das ist sehr naiv. Wenn er das einmal getan hat, was hält ihn davon ab es ein zweites Mal zu tun? Es gibt sogar viele Ehefrauen die immer wieder zu ihrem Mann zurückrennen, weil sie denken er würde sie nicht mehr schlagen o.ä. Tja, leider liegen die zu 99.99999% falsch. Am Ende ist von denen nur noch ein Häufchen Elend übrig, bis jemand sie mal aus dem Teufelskreis befreit. Geh zur Polizei. Du kannst dich immer wieder neu verlieben, deine Seele kannst du aber nur schwer wieder reparieren.

Kommentar von Rockerf40 ,

Bella falls das dein name oder Spitzname ist....ich will nicht Polizist werden weil es mir spaß macht sondern um genau solche Taten zu verhindern! Täter sind meist Wiederholungstäter.....ihm das einfach zu sagen bringt nichts. Es ist zu deinem besten wenn du mit ihm Schluss machst du brauchst noch keinen freund in deinem alter sollte man spaß haben und das leben genießen. Ich will dir wirklich helfen.

Kommentar von Rockerf40 ,

Danke
Siehst du es ist nur zu deinem besten! Und solche Leute brauchen wir nicht unbedingt. Stell dir mal vor genau das wird mal deiner Tochter passieren.....was würdest du tun

Kommentar von 13Bella13 ,

Das wäre wiederlich hör auf sowas zu sagen

Kommentar von Rockerf40 ,

Siehst du es ist keine schöne Sache.
Was beschließt du jz zu machen?

Antwort
von luanaw, 54

Geh zur Polizei und zeig ihn an! Auch wenn du ihn noch liebst, aber sowie geht definitiv zu weit! Mag hart sein aber bevor sowas nochmal passiert...

Antwort
von SarahFuyumii, 55

Du bist also 13.
Und deine große Liebe hat dich vergewaltigt.
Und alle deine Freunde hatten schon sex.......alles klar.also hör zu wenn er IN DIR gekommen bist dann bist du definitiv schwanger!Du solltest sofort in die Apotheke und dir eine Pille danach holen!sonst musst du abtreiben....und komm garnicht erst auf die idee ein kind zu bekommen mal davon abgesehen das die geburt bei 13/14 jahren SEHR lebensgefährlich ist und du dir damit dein GESAMTES leben zerstörst zbs. In die disko oder ins ausland mal mit deinen freunden das geht schlecht wenn das kind da ist.
Beeil dich aber, umso schneller du die pille danach schluckst umso besser wirkst sie ! Wenn das über drei tagen her ist sieht es schlecht für dich aus.......jetzt muss ich was rauslassen. 13 Jährige mädchen sollten ihre verdammten Hausaufgaben machen !!!MEINE xFRESSE WIR LEBEN IN EINER WELT IN DER ES SCHLIMMER IST IHR HANDY ZU VERLIEREN ALS IHRE JUNGFRÄULICHKEIT.
.
.
.
okay dann wünsche ich dir noch viel glück bei allem machs gut:)
LG

Antwort
von hummpelbein, 66

Du bist 13. So, du wurdest vergewaltigt (Sex gegen deinen Willen ist gleichzusetzen mit Vergewaltigung - ist ja auch das selbe) So, nun hast du zwei Möglichkeiten: Entweder gehst du zu deinen Eltern und Polizei, rechnest mit Hausarest usw. oder lässt es über dich ergehen, dass er mal autaucht und dich missbraucht. Was ist dir lieber?

Ach ja: Frauenarzt und Pille danach wären auch nicht schlecht im Moment ...

Kommentar von 13Bella13 ,

Ich bin mir nicht sicher

Kommentar von hummpelbein ,

Bei was bist du dir nicht sicher? Das er nicht wieder tut? Was hält ihn davon ab? Die Hemmschwelle ist gebrochen, also, was hält ihn davon ab? Liebe? Tja, Liebe ist seltsam, aber DAS ist doch keine Liebe, zumindest nicht von seiner Seite aus. Liebe ist was schönes und keine Gewalt!

Kommentar von 13Bella13 ,

Ich muss mir das alles noch mal durch den Kopf gehen lassen aber danke schonmal ffür den netten beistand

Kommentar von hummpelbein ,

Ich kann verstehen das es schwierig ist, aber die Pille danach musst du auf jeden Fall nehmen, es sei denn du willst schwanger werden, innert 72 stunden nach dem Sex musst du die einnehmen. Kannst ja auch in eine Apotheke am Banhof gehen in einer grösseren Stadt.

Antwort
von wanted98, 28

Passiert davon wenn man mit seinen 13 Jahren mit nem 18 Jährigen Erwachsenen zsm ist und meint es sei die "große Liebe" weis du was vlt hast du auch sowas gebraucht um es zu checken das du zu jung für solche sachen bist.Und Sex hat man nicht einfach mal so weil die anderen es auch schon hatten da merkt man schon wie unreif das ist.Ich denke hast alles verdient und hoffe das du daraus was gelernt hast.

Kommentar von lillian97 ,

Ich find deinen kommentar absolut unangebracht!

Sie ist 13 natürlich ist sie noch ned so reif wie andere. Aber ihr einzureden sie wäre selbst schuld an der Vergewaltigung ist absolut das letzte! Keiner hat das recht unter egal welchen Umständen jemanden zu vergewaltigen. Du bist einer von denen die wahrscheinlich noch nie was in doe Richtung erlebt haben und blöd daher reden. Und ja der altersunterschied ist zu groß, aber ich denke in dem alter ist es einem noch nicht so bewusst. Es ist nicht richtig opfern die schuld zu geben selbst wenn sie einen fehler gemacht haben. Jeder macht fehler oder täuscht sich mal! Vor allem mit 13 wo man praktisch noch ein Kind ist!

Antwort
von Wonnepoppen, 62

wieso weiß das jeder, wenn du in die Apotheke gehst?

wie alt bist du denn?

Für mich hört sich das nach einer Vergewaltigung an!

Kommentar von 13Bella13 ,

Ich wohne in einem kleinen Dorf und wenn da einer was sieht weiß es gleich die ganze Welt. Und ich bin 13. Ich weiß das es sich so anhört aber sowas würde er doch niemals machen

Kommentar von Wonnepoppen ,

Was glaubst du denn dann, was das war?

Sag es unbedingt deinen Eltern, damit mit sie mit dir zur Polizei u. zu einem Arzt gehen, sie müssen ihn anzeigen, du bist noch nicht mal 14!

ich hoffe, das stimmt alles u. ist nicht erfunden?

Kommentar von Rockerf40 ,

Tja du hast es gesehen das er es getan hat. Tut mir leid aber Menschen täuschen

Antwort
von Rockerf40, 50

Außerdem hat er nicht nur eine sondern zwei Straftaten bestanden 1. Vergewaltigung 2. du bist 13 und sex ist ab 14 erlaubt.  

Antwort
von ParanoidGengar, 38

Einfach Polizei gehen und Situation klären,bin selber 14 und kenne eine aus meiner klasse die mit einem 19 jährigen zusammen ist,sie ist jetzt drogenabhängig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community