Frage von Pinchschlo, 111

Ich habe Angst ihn nicht mehr zu lieben, was soll ich tun??

Hey, mein Freund war eine Zeit lang oft ziemlich garstig zu mir und hat mich verletzt.. Ich habe dann oft geweint. Dann war ich auf einer Reise wo wir uns länger nicht gesehen haben. Dann hat er mir riesenlange Texte geschrieben dass er mich vermisst und sich sehr oft entschuldigt für alles. Seit dem hat er sich wirklich geändert. Aber seit ich von der Reise zurück bin habe ich gemerkt dass meine Euphorie weg ist, früher war ich so,, süchtig " nach ihm und so geil auf ihn und so Euphorisch eben.. jetzt ist das Gefühl einfach so normal mit ihm, manchmal fühlt sich das küssen schön an und habe auch Lust auf ihn aber nicht so oft. Ehrlich gesagt ist das arge vermissen auch weg. Ich vermisse ihn eigentlich nicht so. Das macht mir selber Angst weil ich mit ihm so gerne weiter bleiben will und er ein toller Mensch ist. Ich will nicht ohne ihn weiter leben, ich will mich nicht trennen müssen. Was soll ich tun? Muss man sich trennen, wenn man denjenigen nicht liebt?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 8

„…mein Freund war eine Zeit lang oft ziemlich garstig zu mir und hat mich verletzt. „ Ganz offensichtlich machen sich nun bei dir mit etwas Verspätung vielleicht auch bedingt durch deine längere Abwesenheit, diese einstigen negativen Erlebnisse mit deinem Freund bemerkbar und daran ändert auch nichts, dass er sich vermeintlich so sehr zum positiven hin geändert haben soll. Sinnvoll wäre es unter diesen Umständen dich mit deinem Freund über die entstandene Situation zu unterhalten und wenn nichts mehr geht, dann ist eben auch die Trennung eine Option.

Antwort
von Nube4618, 39

Verliebtheit ist ein Geschenk, kriegt man ohne etwas dafür tun zu müssen. Ist wunderschön für beide, aber es dauert nicht ewig. 

Wenn es vorbei ist, sieht man den andern so wie er wirklich ist, mit Ecken und Kanten. Damit müssen sich beide auseinandersetzen, auf gleicher Augenhöhe mit Respekt und Ehrlichkeit. Gelingt dies, wird die Verliebtheit in Liebe übergehen, die ist beständiger, aber auch pflegebedürftiger, 

Eine offene Aussprache zwischen euch beiden könnte ein guter Schritt sein.  Egal wie es weitergeht, Ehrlichket führt zum bestmöglichen Ergebnis, auf Dauer, alles andere blockiert den einen oder den andern, manchmal auch beide. 

Kommentar von Pinchschlo ,

es ist halt meine erste Beziehung und ich habe null Ahnung von nichts.. Und danke :)

Kommentar von Pinchschlo ,

ist es normal jemanden nach der verlientheitsphase nicht mehr so zu vermissen und nicht mehr so viel zu spüren?

Kommentar von Nube4618 ,

Ja das ist normal, die Leidenschaft wird weniger. Wenn es wirklich passt, ist das Paar sowas wie beste Freunde, die Probleme gemeinsam lösen wollen und können, uns sich sehr wohl fühlen miteinander und beieinander. Natürlich auch in der Sexualität, aber das ist dann vielleicht nicht mehr das wichtigste, sondern ein Teil von allem.

Es kann auch sein, dass nichts mehr übtig bleibt, wenn die Verliebtheit gegangen ist. Nur Leere und Langeweile, oder Desinteresse. Dann wäre es Zeit, einander loszulassen, damit jeder seinen Weg gehen kann, und man sich nicht gegenseitig blockiert. 

Kommentar von Pinchschlo ,

vielen Dank, Du hast mir echt geholfen.

Kommentar von Nube4618 ,

Gerne 

Antwort
von civili, 28

Leider hat sich das bei mir und meiner Ex auch so entwickelt. Dann hab ich mich leider viel zu oft doof angestellt.
Ich denke , wenn er sich anstrengt , dann klappt das:)

Antwort
von Beawii, 69

Denkst du oft an ihn?

Kommentar von Pinchschlo ,

ja, sehr oft weil ich Angst habe ihn nicht mehr zu lieben

Kommentar von Beawii ,

Ich weiß wie's dir geht, mir geht's selber zurzeit so. Trennen würd ich mich aber nicht da es zwischendurch so schöne Momente gibt...

Kommentar von Pinchschlo ,

Danke.. vielleicht ist es weil die verlientheitsphase vorbei ist und die echte Liebe kommt, oder?

Kommentar von Beawii ,

wie lange seit ihr zusammen?

Kommentar von Pinchschlo ,

1 Jahr und 9 monate

Kommentar von Beawii ,

ok

Antwort
von Gargoyle74, 63

Ab in die Tonne mit ihm !! Andere Mütter haben auch schöne Söhne,da musst Du Dich in Deinen jungen Jahren nicht mit so einem Looser abgeben !

Kommentar von Pinchschlo ,

er ist kein Loser und er hat fehler gemacht so wie ich.. er ist echt ein toller Mensch

Kommentar von Gargoyle74 ,

Na wenn er sooo toll ist,was stellst Du dann hier so eine Frage ??   Lernresistent oder gar höhrig ???   Tststs.....schiess den ab !! Meine Güte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community