Frage von Resser, 50

Ich habe Angst davor etwas falsches vor einem Mädchen zu tun. Was soll ich machen?

Hey um das Thema genauer zu beschreiben... ich habe wie im Titel schon erwähnt, Angst davor etwas falsches/peinliches/fehlerhaftes vor einem Mädchen zu machen...

Folgendes: Ich war auf einer Feier von einem Kumpel, es kamen auch Mädchen. Ich habe versucht kaum aufzufallen. Jedoch hat mich genau das eine Mädchen angesprochen... ich habe mich mit ihr unterhalten und wir haben Kontaktdaten ausgetauscht.

Jetzt ist ein Tag vergangen... doch ich weiß jetzt schon das ich mich nicht trauen werde (trauen kann) sie anzuschreiben und irgendwo hin einzuladen.

Dies ist leider kein Einzelfall.... Währe echt cool wenn mir jemand Tipps geben könnte! :)

Vielen Dank schon einmal für alle die sich Zeit genommen haben und mein Problem durchgelesen haben. :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von EGitarre, 16

So, da du anscheinend noch sehr jung bist, will ich dir mit meinen urlaten 18 jahren eine Geschichte über meine erste Beziehung erzählen :D  Bei mir war das so, dass wir mit 14 zusammengekommen sind. Ich fand sie schon seit über einem Jahr sehr Interessant und hab mich auch nie getraut sie anzuschreiben oder irgendwas. Damals, zur Zeit wo ICQ noch in war :D, hab ich sie dann über den eben erwähnten Messenger einfach nach einer Hilfe bei Hausaufgaben gefragt, so nach dem Motto "Du kannst das glaube ich ganz gut, kannst du mir das erklären?". Dadurch haben wir dann ein bisschen geschrieben und ich hab mich dann einfach nach ihren Hobbys etc. erkundigt und so sind wir ans schreiben gekommen. 
Soweit so gut. Jetzt habe ich es dann irgendwann geschafft sie ins Kino einzuladen. Wir hatten immer mehr Kontakt und irgendwann habe ich ihr meine Gefühle gestanden und wir sind dann auch zusammen gekommen. Unsere Beziehung hat 3 Jahre gehalten. Für eine erste Beziehung (heutzutage) ja recht lange, aber nicht unbedingt schön.  Ich habe mich nämlich Ihr immer anpassen wollen von anfang an, habe alles getan, damit sie glücklich mit Ihrer wahl, mit mir, war.  Das hat sie zwar auch ne Zeit lang bei mir gehalten, aber ich wurde immer unzufriedener, weil ich mich in ihrer gegenwart so verstellt hab, dass ich bei meinen anderen Freundin komisch angeguckt wurde, wenn ich mich so verhalten hab, wie ich mir bei ihr verhalten habe, und umgekehrt. Daran ist es dann wohl auch gescheitert, dass ich dann irgendwann meine "Identität" in einem Mix aus beidem gefunden habe und Ihr damit dann nichtmehr das geboten habe, was ich mal geboten habe :D

Lange Rede, kurzer Sinn:  Sei einfach du selbst. Wenn du dich verstellen musst, damit du Ihr gefällst, ist das vielleicht am Anfang ganz okay und man kann damit leben, aber irgendwann kommt es zu Problemen. Wenn Sie etwas an dir falsch/peinlich/fehlerhaft findet, was für dich völlig normal ist, dann musst du dir da keinen Kopf drüber machen, es wird immer Menschen geben, die dein Handeln, so wie du es tust, akzeptieren, oder eben nicht. 

Also: Was falsches in dem Sinne kannst du nicht machen. Trau dich einfach, über irgendetwas zu reden, sei es noch so dumm. Möglicherweise findet Sie dich auchnett (sie hat dir ja schließlich Ihre Daten gegeben) und es wird Ihr vllt genauso gehen, oder sie wird das zumindest verstehen, wenn du komplette Sche*ße (auf Deutsch gesagt) redest. Wichtig ist nur, DASS du etwas tust, das ist der erste und wichtigste Schritt, das WAS oder WIE ist dann nur Nebensache

Kommentar von Resser ,

Danke dir, der Kommentar hat mir sehr geholfen! :)

Antwort
von Baghira3000, 29

Hey ich habe ein ähnliches problem

Wenn sie nocht auf deine schule oderso geht sollte das mit dem anschreiben mal sicher kein problem darstellen und dann könnt ihr ja dann zuerst mal nirmal schreiben und wenn ihr euch versteht macht vielleicht auch sie den ersten schritt und sonst machst su ihn dann eben aber ich denke sie brauchte auch mut um dich überhaubt anzusprechen

Antwort
von CatchTheRainbow, 22

Was willst du jetzt hören? Das einzige, was du tun kannst, ist, sie anzuschreiben. Wo ist das Problem? Sie fand dich doch wohl auch nett, wenn sie dir ihre Nummer gegeben hat. Deswegen schreib ihr einfach nett und frag sie dann nach einem Treffen. Ist deine einzige Möglichkeit :)

Kommentar von Resser ,

Ich habe eher Angst vor genau dem Treffen... das ich irgendetwas dort falsch machen könnte oder so...

Antwort
von Andyplayer1, 17

Schreibe sie doch mal mit was ganz simplen an wie:
-
Wie geht's dir? -
Hallo.-

Wie findest du den und den Lehrer?-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community