Frage von XDJosyXD, 67

ich habe angst davor den schwangerschaftstest zu machen, was soll ich tun?

hatte mit meinem freund im mai mein erstes mal ich hatte zwar meine tage aber die dauerten viel länger als sonst(10 tage, normal hätte ich sie 5 tage) und es war auch oft nur rosa(leicht rot) farbenes blut will mir morgen einen schwangerschaftstest holen aber ich habe sooo große angst davor das der test positiv ist wir haben nur mit kondom verhütet

Antwort
von Akka2323, 39

Da ist nichts passiert. Sei locker.

Kommentar von XDJosyXD ,

aber die regel ist so komisch lang habs e beschrieben

Kommentar von Akka2323 ,

Wenn sie gar nicht gekommen wär, wäre es verdächtiger.

Kommentar von XDJosyXD ,

ok..ich will echt kein kind mit 14

Kommentar von Akka2323 ,

Laß Dir die Pille verschreiben.

Kommentar von XDJosyXD ,

wäre auch mal ne tolle idee..hab aber auch wieder angst das ich sie nicht vertrage

Antwort
von Chironex, 40

Wenn ihr mit Kondom verhütet habt, ist die Wahrscheinlichkeit gering das du schwanger bist, da du ja auch nicht geschrieben hast dass das Kondom gerissen ist oder sonstiges. ☺ Klar kannst du den Test machen, wenn es dich beruhigt, aber nachdem, was du schreibst, würde ich nicht sagen das du schwanger bist.

Kommentar von XDJosyXD ,

ich habe eben angst da meine regel noch nie so komisch war

Kommentar von Chironex ,

Wie alt bist du denn? es kann schon mal sein, dass die regel länger oder kürzer als gedacht dauert.

Kommentar von XDJosyXD ,

14 aber sie war immer normal und pünktlich

Kommentar von Knarzah ,

In der Pubertät komplett normal dass sie mal komisch ist. Vor allem wenn man sich Stress macht!

Kommentar von XDJosyXD ,

ok

er hatte ja schon öfters sex mit anderen frauen..

darum denke ich das er sich wohl auskennen müsste mit kondomen

es ist auch nicht verutscht GARNICHTS ist passiert

ich hoffe das ich meine regel beim nächsten mal wieder normal bekomme

Kommentar von Chironex ,

Mach dir keinen Kopf. ich war auch mal ne Woche überfällig und dann kam die regel doch noch. mach dir nicht unnötig Stress ;)

Kommentar von XDJosyXD ,

danke für deine hilfe

war schon voll in panik das das nicht normal ist und ich schwanger sein könnte

Antwort
von Gestiefelte, 29

Wieso "nur" mit Kondom verhütet. Immerhin habt ihr überhaupt verhütet. Warum hast du jetzt solche Angst?

Ist das Kondom heil geblieben? Ist es nicht verrutscht? Falls ja, ist es ziemlich unwahrscheinlich, dass du schwanger bist.

Kommentar von XDJosyXD ,

ich denke schon das es heilgeblieben ist

aber ich habe eben angst da meine regel noch nie so komisch war

Kommentar von Gestiefelte ,

Ganz ehrlich: das ist wie mit dem Zahnarzt. Geh da hin, wenn es weh tut. Wenn du nicht gehst, wird es auch nicht besser.

WENN du wirklich schwanger bist, was ich nicht glaube, dann kannst du natürlich auch noch 8 Monate warten, bis das Baby schon fast draußen ist.

Kommentar von XDJosyXD ,

ich kauf ihn doch nicht

hab mich umentschlossen

da ihr alle ja der meinung seit das ich nicht schwanger bin

mir ist es eben nur komisch das die regel so lange gedauert hat

und hald so komisch war

Kommentar von Knarzah ,

Unsere Ferndiagnose sagt rein gar nichts aus. Kann auch sein dass du Achtlinge bekommst und es nur nicht merkst, weil du dich auf Menschen verlässt, die sich da nicht komplett auskennen, anstatt zum Arzt zu gehen oder sonst was. Gewissheit hast du nur mit einem SS Test

Antwort
von nomorewar7, 33

Werf ihn aus dem Fenster

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten