Frage von mypaleskin, 68

Ich habe Angst, dass mein Freund mich betrügt, habt Ihr für mich einen Rat?

Also wir sind seit ein paar Monaten zusammen und eigentlich ist alles perfekt. Eine wunderschöne Beziehung, in der jeder der sein kann wer er ist.

Aber meine Eifersucht und sein blödes Verhalten machen mich einfach fertig.

Es ist zu sagen dass er wirklich wirklich anziehend auf das weibliche geschlecht wirkt - groß, muskulös .. einfach alle stehen auf ihn.

Und ich habe immer das gefühl, er nutzt das aus. 

er flirtet immer mit anderen mädchen, ist mega nett zu ihnen und fasst sie auch an undso. letztens kam eine zu ihm - das hat er mir erst gesagt als sie schon da war - obwohl ich schon so viel mit ihm über meine eifersucht geredet habe. er nimmt keine rücksicht auf mich. ich finde das unfair. 

er telefoniert und schreibt auch ständig mit einer.

sein freundeskreis besteht nur aus mädchen, und mind. die hälfte fährt auf ihn ab. ich will aber keine szene machen, weil ich angst habe ihn zu nerven..

Wenn wir aber allein sind, ist er einfach ein traum. immer für mich da und gbt mir das gefühl dass ich die einzige bin. er sagt auch dass es ihm nicht so auffällt wie mir und dass ich übertreibe. 

ich weine so oft deswegen.. 

ich leide extrem unter meiner eifersucht.

ein grund könnte sein dass meine eltern früher oft gestritten und sich getrennt haben - aber immer wieder zusammen gekommen sind. einer von beiden ist verstorben - mehr möchte ich nicht erzählen. aber ich habe seitdem große probleme mit vertrauen usw. 

bin übrigens 18 und er auch 

sorry für die schreckliche schreibweise, hab aber nicht so viel zeit :) 

was soll ich  machen? :(

Antwort
von AbyStone, 68

Wäre schön wenn du deine Frage detaillierter beschreiben könntest. Wie genau kommst du darauf, dass er dich betrügt und was genau möchtest du nun von uns wissen :) ansonsten ist Helfen eher schwer.

Kommentar von mypaleskin ,

habe die frage gerade bearbeitet - sorry hatte das vergessen :)

Antwort
von schwarzwaldkarl, 33

Nun, Du schreibst jetzt "letztens kam eine zu ihm - das hat er mir erst gesagtals sie schon da war -"

vermutlichlich wohnt Ihr getrennt und er hatte Besuch von einem anderen Mädchen und hat Dich dann irgendwie vor vollendete Tatsachen gestellt oder? Nachdem er selbst mit Mädchen flirtet, wenn Du dabei bist und da sogar auch "Tuchfühlung" geht, wäre mal interessant, was er macht, wenn Du nicht dabei bist...

Kenne Euch beide nicht wirklich, aber habe dann schon das Gefühl, dass Du auf Dauer mit seinem Verhalten nicht mehr klar kommst. 

Aus dem Grund solltest Du ein klärendes Gespräch mit ihm führen und man wird sehen, ob er sein Verhalten ändert... 

Kommentar von mypaleskin ,

Ja genau, er meinte irgendwann so nebenbei "Hm ja *Name* ist grad bei mir* und schickt mir auch noch ein Foto - als ob die tatsache nicht schon genug schmerzvoll für mich wäre. er weiß wie empfindlich ich bin. 

Naja, Tuchfühlung ist übertrieben - mich stört es halt schon wenn er nah vor dem mädchen steht oder sie spielerisch anrempelt oder zwinkert - er ist einfach so - ich glaube nicht dass er es böse meint, er ist ein sonnenschein ..ich will ihn in seinem wesen auch nicht einschränken.. aber es stellt sich halt wirklich immer die frage wie er ist wenn ich nicht dabei bin.

Ich hab schon so viel mit ihm geredet, aber er nimmt es nicht ernst und mein das wäre lächerlich weil ich die einzige bin die er will.

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Ihr seid beide 18 Jahre und von daher erwarte ich schon etwas Verstand sowie Fingerspitzengefühl, denn die Aktion mit "Hm ja *Name* ist grad bei mir" (dazu noch ein Foto schicken), ist ja wohl mehr als daneben...  Auch wenn Du jetzt der Meinung bist, dass er es nicht böse meint, habe dann schon das Gefühl, dass es ihm Spass macht, wenn Du eifersüchtig bist.  Wäre mal interessant, wenn Du mit einem guten Freund  flirten würdest, wie er reagiert... Allerdings ist er sich Deiner extrem sicher und genießt es ja auch, dass er bei den Frauen so angesehen ist.

Bin mir ja sicher, dass er auch die Geschichte mit Deinen Eltern kennt und letztendlich kann er jetzt nicht ganz so naiv sein und Dich hier ernst nehmen...  

Antwort
von Othetaler, 36

Hast du einen Grund / gibt es einen Anlass dafür?

Und - was ist jetzt deine Frage?

Antwort
von mypaleskin, 24

tut mir leid hab genauere details vergessen, habe grade eine bearbeitung abgeschickt, dann wisst ihr mehr - sorry. 

Antwort
von mypaleskin, 49

Wenn wir aber allein sind, ist er einfach ein traum. immer für mich da und gbt mir das gefühl dass ich die einzige bin. er sagt auch dass es ihm nicht so auffällt wie mir und dass ich übertreibe. 

ich weine so oft deswegen.. 

ich leide extrem unter meiner eifersucht.

ein grund könnte sein dass meine eltern früher oft gestritten und sich getrennt haben - aber immer wieder zusammen gekommen sind. einer von beiden ist verstorben - mehr möchte ich nicht erzählen. aber ich habe seitdem große probleme mit vertrauen usw. 

bin übrigens 18 und er auch 

sorry für die schreckliche schreibweise, hab aber nicht so viel zeit :) 

Antwort
von ursula39, 40

Wenn Du angstfrei sein möchtest , dann musst Du Dich von im trennen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten