Frage von DarksideUnicorn, 75

Ich habe Angst, dass ihr etwas passiert?

Hallo :)

Ich hoffe, der Ein oder Andere ist noch aktiv und kann mir helfen. Ich habe seit fast 2 Jahren eine sehr gute Freundin, die stundenlang von mir weg wohnt. Sie fährt für die Nächsten 3 Tage weg. Alles war gut, aber seit circa 30 Minuten habe ich ein total unangenehmes Gefühl im Bauch und liege wach, weil ich Angst habe, dass ihr was zustößt. Ich würde ja nie davon erfahren, weil sie so weit weg wohnt und ich keine ihrer Freunde kenne geschweige denn ihre Familie (Bitte keine Kommentare, die gegen solche Fern-Freundschaften sprechen ^^) Es ist nicht sicher, dass sie Empfang hat und ich werde wohl die ganze Zeit Sorgen haben. Habt ihr Tipps, wie ich mich beruhigen kann und nicht mehr wach liege?...

LG :)

Antwort
von danke0307, 6

Bleibe mit ihr im kontakt und probiere auch mal mit ihren freunden kontakt aufzunehmen so könnten sie dich informieren falls was sein sollt

Ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Antwort
von missfortune06, 32

Bleibe so oft es möglich ist mit ihr in Kontakt. Evtl. kann sie einem Familienmitglied von dir erzählen, wenn ihr befreundet seid und ggf. kann sich der/diejenige dann bei dir melden?

So lange ist sie ja nicht weg und es muss doch wirklich nicht heißen, dass ihr etwas passiert! :)

Lenk dich ein bisschen ab. Unterhalte dich mit ihr über deine Bedenken. Wenn sie deine Freundin ist, kann sie dir bestimmt deine Sorgen nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten