Frage von senzin, 19

Ich habe Angst dass ich gekündigt werde?

Weil ich heute das erste mal krank bin und neu die Ausbildung angefangen habe habe ich Angst gekündigt zu werden ich hab ja ein atest und ich hab Mittelohrentzündung

Antwort
von Andreard, 16

Wenn du die Krankschreibung ordnungsgemäß einreichst, musst du nicht befürchten gekündigt zu werden. Krank zu sein, ist kein Grund für eine Kündigung.

Antwort
von LonelyBrain, 19

Ja krank in der Probezeit ist doof. Aber was willst du machen? Krank ist krank - fertig. Wird schon nichts passieren. Zudem hast du ja ein Attest welches deine Arbeitsunfähigkeit belegt. Solange du dies deinem AG rechtzeitig vorlegst solltest du dir mal keinen Kopf machen.

Kuriere dich einfach aus!

Antwort
von magnetism24340, 19

Wenn Du einen Attest (Urlaubsschein) hast und dieser dem Arbeitgeber vorliegt, dann ist das kein Kündigungsgrund. Krank werden kann jede/r.

Antwort
von imperratorp, 5

Ich bin jetzt auch eine woche krank gewesen und noch in der Probezeit. Da kann man nichts machen. Sage deinem chef rechzeitig bescheid und bringe die AU Vorbei. Und wärend du krankgedchrieben bist, darf er dich nicht kündigen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten