Frage von SariZwerg, 40

Ich habe Angst das meine Freundin wiederholen muss?

Hi Leute ich habe immer mehr Angst das meine Freundin wiederholen muss. Sie lernt und lernt und schreibt immer schlechte Noten 😕 Wie soll ich reagieren wenn sie wiederholen muss? Was soll ich dann sagen und was wenn sie schon nach dem ersten Halbjahr gehen muss? Wir sind in einer 4 er Clique und ohne sie fehlt was. Ich brauch wirklich eure Hilfe.

Ich danke schonmal allen im Voraus

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tasha, 40

Lernt doch mal mit ihr zusammen!

Erstellt einen Lernplan, übt mit Ihr Lerntechniken - Gedächtnistraining und Erarbeiten von Inhalten - fragt Euch gegenseitig Schulstoff ab, analysiert ihre Klassenarbeiten - welche Fehler macht sie und warum.

Im Brainboard-Forum gibt es noch ein paar Buchtipps zum Lernen.

Im memocamp kann sie sich kostenlos anmelden und üben, sich Sachen - Wörter/ Begriffe, Zahlen etc. - zu merken.

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 39

Ich nehme an, dass während des Unterrichts das Lernen im Vordergrund steht, so dass sie soweiso nicht mit euch schwatzen oder Karten spielen würde. Im Unterricht würde sie euch also nicht fehlen. Wenn sie auf der Schule bleibt, könnt ihr euch in den Pausen treffen und nachmittags ja sowieso.

Antwort
von Wonnepoppen, 23

Du sollst weiterhin zu ihr halten!

Wenn sie lernt u. trotzdem schlechte Noten hat, muß das einen Grund haben?

Versteht sie den Stoff nicht, oder was könnte es sein?

sind es bestimmte Fächer oder ist es allgemein!

Antwort
von AliyaKh, 24

Wenn sie dir wichtig ist, dann lass sie doch wiederholen, dadurch werden ihre Noten besser haha

Antwort
von Lexa1, 22

Versuche sie zu überreden, zur Schülerhilfe oder einer Nachhilfe zu gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten