Frage von Seeeymaaa, 91

Ich habe Angst das ich so bleibe?

Ich bin 18, weiblich, türkisch, komme aus Berlin. Ich bekomme zu Hause Druck. Ich habe keine Freunde. Keinen Richtigen Umfeld. Durch die schlimmen Sachen die ich früher getan habe, haben meine Eltern kaum vertrauen mir gegenüber aber sie zeigen es mir nicht. ich merke es aber. Ich Gehe kaum raus Wenn dann mit kusinen. Und wenn ich dann draussen bin werde ich 3-4 mal angerufen und man fragt wo ich bin und was wir machen. Und das Problem ist das ich eine sehr emotionale person bin ich muss sofort weinen wenn ich wütend bin Meistens unterdrücke ich meine tränen. Ich hab angst raus zu gehen. Wenn ich sage "ich gehe zum fitness" sagt mama "ok" aber ich weiss das sie denkt das ich mit nem Jungen raus gehe was meistens der fall war aber jetzt seit paar wochen Nicht Mehr. Ich kann erst recht als mädchen nicjt sagen "tschüss" und kann raus gehen. ich versuche über das internet freundschaften aufzubauen. papa sagt immer "mach dies und das und geh direkt nach hause" dann denke ich mir "kann ich nicht als mensch mit anderen raus?" ich werde unter druck gesetzt. Ich weiss nicht wie ich was ich machen soll. Hoffe ihr könnt mir auch wenn nur wenig weiter helfen .. danke im Voraus

Antwort
von 7vitamine, 45

Was erwartest du denn, blindes Vertrauen nachdem du es immer missbraucht hast?

Beweise dich zuerst einmal und zeig ihnen das du dich änderst. Würde dich jemand ständig anlügen, würdest auch du kein Vertrauen haben, das ist mehr als normal!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community